© Wahrheiten.org

70% Wahrscheinlichkeit für Finanz- und Wirtschaftskollaps!

Mr. Dax, Dirk Müller, sprach gestern Dinge öffentlich im Fernsehen aus, die vor wenigen Monaten noch als Blödsinn,  Hysterie oder gar Verschwörungstheorie betitelt worden wären.

Da ham wir den Salat. Die Ausreden werden dünner, die Perspektiven düsterer, die Wahrheit immer offenbarer. Es wird ernst, sehr ernst in Finanzwelt und Wirtschaft.

Wie tief geht das alles noch? Eigentlich recht einfach zu sagen: Es geht so tief hinunter, bis das gesamte ungedeckte Geld wieder bei dem Wert angekommen ist, den es eigentlich hat, nämlich Null.

Wie lange wird uns diese Krise beschäftigen, wann geht es wieder aufwärts? Der renommierte Wirtschafts-Wissenschaftler Prof. Dr. Hamer geht in einem Interview mit secret.tv davon aus, dass die Krise bis 2012 dauern wird, da die vergangenen Krisen nie länger als 5 Jahre dauerten. Nur muss man dabei bedenken, das Implosionspotenzial war in der Vergangenheit auch noch nie so gigantisch wie in der aktuellen Blase. Ob die 5 Jahre ausreichen wissen wir dann Ende 2012.

Ich hoffe, wir sehen uns dann alle wieder und keiner ist unter die Räder gekommen von Ihnen.

Ein Kommentar zu “70% Wahrscheinlichkeit für Finanz- und Wirtschaftskollaps!

  1. Ist das Video nicht gesperrt wegen Urheberrechte und so?
    Und auf jeder zweiten kritischen Seite ist das Ding zu finden!
    Da muß doch der Schäuble noch einmal ran. So langsam verstehe ich, warum die Typen so scharf auf die Kontrolle des Internet sind.
    mfg zdago

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.