© qd / PIXELIO

Unsere heutigen Unwetter sind die schlimmsten!

Überschwemmungen, Hochwasser, Kälterekorde, Schneestürme, Wirbelstürme, Hitzerekorde, Trockenheit, Dürre, Sturmfluten, Missernten, ausgetrocknete Flüsse, Lawinen, starke Schneefälle, Vulkanausbrüche, Wetterkatastrophen, Schneechaos, Hungersnöte…

In den letzten Jahren wird das Wetter immer extremer. Noch nie hatten wir so viele Katastrophen und Wetterextreme wie heute – und in den vergangenen 500 Jahren.

Sie haben richtig gelesen, in den vergangenen 500 Jahren. Die angeblichen Umweltsünden, die unser Wetter und Klima so sehr beeinflussen, sind heute nicht schlimmer als vor etlichen hundert Jahren.

Es gibt nur einen Unterschied: Heute wird es viel dramatischer verpackt, die Medien machen abendfüllende Sendungen über einen Sturm. Die Wirkung ist natürlich viel drastischer und wir nehmen die Wetterextreme viel schlimmer wahr.

Glauben Sie nicht? Dann lesen Sie mal ein bisschen in der Wettergeschichte von www.wetterklimafakten.eu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.