© Wahrheiten.org

Google Street View in Karlsruhe

Komm ich jetzt ins Fernsehen? Kann ich mich jetzt in Google finden?

Joh, so ähnlich. Wenn ich gerade doof gekuckt habe, dann war das jetzt Pech: Sie haben mich abgelichtet und ich war zu lahm oder zu erstaunt, um meine Kamera zu zücken.

Um wen es geht? Die Jungs – bzw. wegen der Anti-Diskrimierungsgesetze die Damen und Herren – von Google, die heute und laut anderen Blogs schon einige Tage in Karlsruhe unterwegs sind.

A propos Diskriminierungsgesetz: Ich fühle mich diskriminiert, dass man sich jetzt nicht mehr abfällig über das andere Geschlecht äußern darf, ohne gleich vor Gericht gezerrt werden zu können. Mit was soll ich denn nun meine bessere Hälfte zu Hause aufziehen?

„Schatz, findest Du es nicht auch seltsam, wie insbesondere die Menschen eines bestimmten Geschlechts so große Probleme mit dem Einparken haben?“ *Klatsch* Na also, geht doch ;)

Zurück zu Google. Man kann geteilter Meinung sein, über das, was Google hier tut und welche Beweggründe sie haben und ob sie das einfach so tun dürfen. Angeblich werden Gesichter und Kennzeichen unlesbar gemacht, man findet aber auch Beispiele, dass es nicht so ist.

Die gesamte Überwachungsproblematik im Internet, per Telefon, über Mautbrücken auf den Autobahnen, draußen vor der Tür über Satelliten und Kameras hat eine Dimension erreicht, die langsam nicht mehr zu stoppen und umzudrehen ist. Dies alles wird inzwischen als normal angesehen und kaum jemand regt sich noch darüber auf.

Ist es denn nicht schon schlimm genug, dass Bank- und Adressdaten von uns Bürgern offen verkauft werden? Wo ist die Grenze, ab der sich die Mehrheit der Leute aufregen wird? Muss erst in jeder Dusche und jedem Wohnzimmer eines jeden Haushalts eine Kamera von Wolfgang S. aus Berlin installiert sein? Oder würden die Leute das selbst dann noch normal finden, weil es ja auch Big Brother im Fernsehen gab?

Das könnte Sie auch interessieren

Politik zittert vor dem Volkszorn: Angst vor Volksabstimmung Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Mit Volldampf talabwärts: Deutsche Industrie im schnellen Sinkflug Politik zittert vor dem Volkszo...
Verschwörungstheorien statt Realitätsbetrachtung: Lügenpresse hetzt gegen Kritiker Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Subventions-Misswirtschaft: Sozialismus mit immer mehr Sozialismus bekämpfen? Verschwörungstheorie...
Visionen einer neuen globalen Ökonomie – eine Wandlung von innen nach außen Wie wird wohl eine zukünftige Wirtschaftsordnung aussehen? Wird alles völlig anders ablaufen als bisher? Anzunehmen ist, dass das bisherige, auf Pr...
Kriegsrhetorik bei der UN-Generalversammlung: Die Welt gegen Russland Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Verlogene Doppelmoral: Medien und Politik verhätscheln gefährliche Asylanten Kriegsrhetorik bei de...
Klima-Neusprech: Wenn aus kalt warm wird Einen echten Klimaerwärmungs-Lobbyisten stört auch eine Eiszeit nicht, denn mit etwas Phantasie und viel Propaganda lässt sich selbst diese Hürde nehm...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.