© Wahrheiten.org

Germany Made in USA – ein neuer Staat per Geheimdienst

Waren sie nicht nett, die Amis, uns beim Wiederaufbau unseres in Schutt und Asche liegenden Deutschlands zu helfen? Erst zusammen mit anderen alles kaputtmachen und dann beim Aufbauen helfen? Schon sehr freundlich – und so uneigennützig.

Wenn man heute diesbezüglich Amerika-kritische Äußerungen von sich gibt, muss man zur Belohnung sofort mit schrägen Blicken aus allen Richtungen rechnen. Oder ist das gar per §130 Strafgesetzbuch verboten wie so einiges andere auch?

Schon gleich am Anfang bei Minute 3:35 wird erwähnt, dass es in absehbarer Zeit, keinen Friedensvertrag geben kann.

Hallo, wieso haben wir denn keinen Friedensvertrag? Dieses Thema wird doch sonst überall geleugnet, es wird behauptet, wir hätten längst einen. Und hier wird es einfach so nebenbei erwähnt?

Hören und schauen Sie genau hin, in diesem Film werden noch einige andere wichtige Punkte ganz beiläufig erwähnt.

Das könnte Sie auch interessieren

Multikulti schlägt sich tot – Bei den “richtigen” Opfern gibt es plötzlich Mitleid Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Plumpe Propaganda: Ausländer spülen angeblich Milliarden in die StaatskasseMultikulti schlägt sic...
Finanz-Chaos in den USA: Führt Zahlungsunfähigkeit jetzt zum Kollaps? Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Propagandaministerium verkündet: Alles wird teurer – Inflation sinkt trotzdemFinanz-Chaos in den ...
Petrus Romanus – Ist der neue jesuitische Papst der Falsche Prophet? Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Folgen der “bunten” Gesellschaft: Fast zu Tode bereichert im eigenen LandPetrus Romanus – Ist der...
Streitpunkt Karikaturen: Christen dürfen beleidigt werden, Muslime nicht Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Endlich kommt der Sommer – endlich wieder KlimageschwafelStreitpunkt Karikaturen: Christen dürfen...
Alles wird gut – Nur noch Hoffnung aus Prinzip? Ist unsere Lage wirklich aussichtslos? Bietet die globale Krise vielleicht die Chance auf eine bessere Welt? Oder ist das Krisental gar schon überwund...

6 Kommentare zu “Germany Made in USA – ein neuer Staat per Geheimdienst

  1. Wir haben keinen Friedensvertrag, weil Deutschland der Schlüssel zur Herrschaft über Europa ist, und Europa bekanntlich der Schlüssel zur Welt – immer noch!

    Wir bekommen auch keinen Friedensvertrag, weil jeder Versuch, sich erneut aus der internationalen „Finanzordnung“ herauszulösen, unterbunden werden muß. Oder glaubt noch jemand, daß es damals um Nazis ging?!

    Nein, so wie die Dinge liegen wird wohl erst das Reich des Bösen abtreten müssen, um zu erreichen, daß wir wieder frei entscheiden können. Und dann wird aufgearbeitet. Hui wird das ein Fest werden!

  2. Man muss auch bedenken wer diese Kriege Finanziert und davon auch Profitiert hat.
    Der Hitler und die Nazis in Deutschland wurden von den Geldgebern benutzt ohne deren Wissen.

    Warum soll also ein Land der ausgebeutet werden kann und soll so einfach hergegeben werden.

  3. Wer weiß denn schon, ob uns ein Friedensvertrag überhaupt nützen würde? Wenn’s drauf ankommt – also wir nicht wie bestellt auf der Schlachtbank stillehalten – gibt’s doch sowieso Saures, oder?

    Und weswegen dann auf einem „Vertrag“ mit unseren Schächtern beharren? Er wäre doch das Papier nicht wert, auf dem er geschrieben würde.

    Insofern ist es doch andererseits ganz nützlich, zu wissen, daß wir uns nach wie vor im Kriegszustand mit unseren allerbesten und vielgepriesenen „Freunden“ befinden, oder?

    Das bundesdeutsche Regierungsverhalten erklärt sich doch damit wie von selbst. Und man könnte sogar unserer Angela dankbar sein, daß es nicht wieder Bescherung von oben gibt. Denn wer wollte das sonst bei solchen unseren „Freunden“ schon ausschließen können?

    Konrad Fischer
    Pazifist

  4. Schöne Doku. in diesem Zusammenhang:

    Operation Wunderland – Ein Volk wird umerzogen

    Müsste auch noch im Netz zu finden sein.

  5. Warum haben wir keinen Friedensvertag? Seit wann braucht man für eine Kapitulation einen Friedensvertag? Ein Friedensvertag handelt Bedingungen aus, eine bedingungslose Kapitulation hat keine Bedingungen! So einfach ist das…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.