Seit 17 Jahren fallende Trendlinie: Der „Klimawandel“ in Deutschland heißt Abkühlung

Am Ende des Jahres 2013 hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach die Jahrestemperatur veröffentlicht. Sie betrug diesmal – trotz des milden Dezembers – nur 8,7° C. Die üblichen Panikschreie wegen der angeblich bevorstehenden Klima-Katastrophe […]

Gefühlte Intensität der Klima-Lüge: Es wird immer enger

Die Fernseh-Wetterfrösche geben häufig neben den eigentlichen Temperaturprognosen auch noch die sogenannte gefühlte Temperatur an. Weil nun seit Jahren die Menschen ununterbrochen mit den Folgen einer angeblichen Klimaerwärmung dauerbeschallt werden, „fühlen“ sie mittlerweile selbst bei […]