© zebrahaus / Pixabay.com

“Tierschutz” extrem: Ökowahn schützt Wespen – Und wer schützt uns Menschen?

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • “Tierschutz” extrem: Ökowahn schützt Wespen – Und wer schützt uns Menschen?

“Tierschutz” extrem: Ökowahn schützt Wespen – Und wer schützt uns Menschen?

Zur Zeit schwirren sie ständig um uns herum und sind auch Thema in den Medien. Nicht jeder aber hat die Nerven, absolut still zu halten, wenn um ihn einer dieser geld-schwarzen Plagegeister kreist oder sich auf ihm niederlässt. Die meisten bekommen dabei schnell Panik. Gemeint ist hiermit nicht etwa eine Regierungskoalition aus CDU und FDP, sondern die politisch deutlich weniger verheerenden Wespen.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Wie wird das Wetter am 21.12.2012? Sehr schön, endlich wissen wir 100% sicher, wie das Wetter von morgen sein wird. Und nicht nur das, wir wissen es ebenso sicher für übermorgen. Und...
Immer mehr Mediziner stellen den Nutzen und die Erfolge von Chemotherapie in Frage Der Biostatistiker DDr. Ulrich Abel vom Krebsforschungszentrum Heidelberg schreibt in seinem Büchlein „Chemotherapie fortgeschrittener Karzinome – ein...
Der griechische Schauspieler: Tsipras dreht den Eurokraten eine lange Nase Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Ökos sind die besseren Menschen? Von wegen: Mit grünen Lügen durchs Leben heucheln Der griechische...
Putins Russland: Der perfekte Schuldige für verlorene Wahlen, „fake news“ und Hacker Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Gericht greift nach Kölner Silvester-Attacken „hart“ durch: Exakt eine Abschiebung droht Putins Ru...
Tanken wie in den Siebzigern – nur viel teurer 1975 kostete ein Liter Benzin oder Diesel ca. 80 Pfennig. Das klingt trotz Ölkrise saumäßig billig. Wir waren ja noch vor wenigen Wochen bereits beim ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.