© Parker_West / markusspiske / Pixabay.com / crash-news.com

Der nächste “Einzelfall”-Ehrenmord – Wie viele gleiche Einschläge braucht es noch?

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Der nächste “Einzelfall”-Ehrenmord – Wie viele gleiche Einschläge braucht es noch?

Der nächste “Einzelfall”-Ehrenmord – Wie viele gleiche Einschläge braucht es noch?

Der brutale Mord an der 15-jährigen Mia aus Kandel ist gerade einmal gut sechs Monate her, da trifft die Region Südpfalz der nächste Einschlag derselben Art: In der Nacht von Montag auf Dienstag stach ein 22-jähriger Türke seine 19 Jahre alte Ex-Partnerin mit einem Küchenmesser mit zehn Stichen ab. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen Totschlags, derweil es sich unübersehbar wieder um einen Ehrenmord handelte.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Angst vor der Kernenergie – echte Gefahr oder gefährlicher Mythos? – Teil 1 "Atomkraft - nein Danke" bringt in drei Worten auf den Punkt, was der Bürger in Deutschland über Kernenergie glaubt zu wissen. Nach Tschernobyl ist au...
Der Kampf ums nackte Überleben – Venezuela im real existierenden Sozialismus Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Regierung und Polizei bekommen kalte Füße: Blinder Aktionismus geplant Der Kampf ums nackte Überle...
Spitzel-Tulpen aus dem Osten? Nachträglich zur Osterzeit ein Artikel über Blumen? Nun, um echte Blumen geht es hierbei weniger, sondern eher um "Blüten". Ein kleiner Abstecher z...
Fernab jeder Realität – die Politik und das große Spiel Gibt es sie wirklich, die grauen Männer in dunklen Anzügen, die seit vielen Generationen auf ein geheimes Ziel hinarbeiten und die Fäden der Welt in i...
Drohung, Spaltungsversuch oder Pleitepanik? Griechenland geht in Moskau betteln Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Krieg gegen die eigene Bevölkerung: US-Polizeistaat tötet jährlich hunderte Bürger Drohung, Spaltu...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.