© Parker_West / markusspiske / Pixabay.com / crash-news.com

Der nächste “Einzelfall”-Ehrenmord – Wie viele gleiche Einschläge braucht es noch?

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Der nächste “Einzelfall”-Ehrenmord – Wie viele gleiche Einschläge braucht es noch?

Der nächste “Einzelfall”-Ehrenmord – Wie viele gleiche Einschläge braucht es noch?

Der brutale Mord an der 15-jährigen Mia aus Kandel ist gerade einmal gut sechs Monate her, da trifft die Region Südpfalz der nächste Einschlag derselben Art: In der Nacht von Montag auf Dienstag stach ein 22-jähriger Türke seine 19 Jahre alte Ex-Partnerin mit einem Küchenmesser mit zehn Stichen ab. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen Totschlags, derweil es sich unübersehbar wieder um einen Ehrenmord handelte.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Innerdeutsche E-Mails nehmen Umweg über britischen Geheimdienst Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Crash voraus – Krieg und Krise könnten sich potenzieren Innerdeutsche E-Mails nehmen Umweg über br...
Dankbare Nehmer im Süden Europas: Die Griechen und die EU Was uns die Medien in diesem Jahr über Griechenland berichteten, klang nicht selten überzogen und unrealistisch. Die Wahrheit ist jedoch, diese Darste...
Verräter wie aus dem Bilderbuch: Regierung will Griechenland drittes Hilfspaket schenken Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Überraschende Erkenntnis: Bundesregierung log, um Wahl zu gewinnen Verräter wie aus dem Bilderbuch...
Glaskugel-Medizin: Denn sie wissen immer noch nicht, was sie tun Sie haben stets saubere weiße Kittel an, setzen oft ernste Mienen auf und sprechen in unverständlichem Kauderwelsch. Wenn sie schon nicht durch Wissen...
Gefährliche Scharlatane? Was wir nicht hinterfragen sollen "Ein jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.