© Alexas_Fotos / hslergr1 / Clker-Free-Vector-Images / Pixabay.com / crash-news.com

Der Countdown läuft: Volkswirt prognostiziert Crash durch Hyperinflation binnen zwei Jahren

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Der Countdown läuft: Volkswirt prognostiziert Crash durch Hyperinflation binnen zwei Jahren

Der Countdown läuft: Volkswirt prognostiziert Crash durch Hyperinflation binnen zwei Jahren

Ein Insider nennt es „Bilanzbetrug im großen Stil“, was die Banken unter Federführung der EZB seit Jahren betreiben und kündigt den ganz großen Knall innerhalb der nächsten zwei Jahre an. In seinem Buch „Der Draghi Crash“ erklärt er, warum wir nicht mehr viel Zeit haben und der kommende Kollaps nicht nur die Finanzinstitute, sondern unser gesamtes System in den Abgrund reißen wird.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Gibt es eine Grenze für die Wahrheit? Wo hört die Suche auf? Wurden Sie wegen Ihrer ungewöhnlichen Ansichten schon einmal schräg angesehen? Macht man Ihnen aufgrund Ihrer ungewöhnlichen Denkweise und Ihren angeb...
Jeden Tag Blutbäder und Ehrenmorde: Willkommen in Buntland – Wir schaffen das! Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Jeden Tag Blutbäder und Ehrenmorde: Willkommen in Buntland – Wir schaffen das!Jeden Tag Blutbäder und Ehren...
Wie bestellt, so wird geliefert – Die Deutschen haben ihren Untergang gewählt Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Wie bestellt, so wird geliefert – Die Deutschen haben ihren Untergang gewähltWie bestellt, so wird geliefer...
Rubel rollt in den Abgrund – Ukraine-Konflikt löst Crash-Symptome aus Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Thilos Kampf gegen den Tugendterror – Meinungsfreiheit unerwünscht Rubel rollt in den Abgrund – Uk...
Ruhe vor dem Sturm: Gefahr eines Börsencrashs wieder so groß wie 2007 Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Ruhe vor dem Sturm: Gefahr eines Börsencrashs wieder so groß wie 2007Ruhe vor dem Sturm: Gefahr eines Börse...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.