© Thorben Wengert / pixelio.de

Trump legt sich mit den Globalisten an: Importzölle werfen NWO um Jahrzehnte zurück

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Trump legt sich mit den Globalisten an: Importzölle werfen NWO um Jahrzehnte zurück

Trump legt sich mit den Globalisten an: Importzölle werfen NWO um Jahrzehnte zurück

„Ein Land ohne Stahl ist kein Land“ schrieb Donald Trump vor wenigen Tagen über seinen Zwitscherkanal und leitete damit insbesondere für die bereits angeschlagenen Globalisten eine weitere überraschende Kehrtwende in deren Umwandlungsprojekt zu einer „Neuen Weltordnung“ ein. Diese warnen nun lauthals vor einer „protektionistischen Spirale“, weil sie ihre Felle davonschwimmen sehen.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Erst eins, dann zwei, dann drei – Wieviele Währungsreformen stehen uns bevor? Unverändert ist das Thema Rückkehr zur D-Mark noch immer nicht vom Tisch. Der Euro bröckelt, die EU-Staaten rutschen immer näher in Richtung Staatsban...
Scheinheilige Empörung westlicher Politik: Sanktionen gegen Ukraine gefordert Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Gutachten eines EU-Generalanwalts: Vorratsdatenspeicherung illegal Scheinheilige Empörung westlich...
Krise vorbei? Bundesbankchef lehnt griechischen Schuldenschnitt ab Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Krieg gegen Syrien bereits vor Giftgas-Untersuchung fest beschlossen? Krise vorbei? Bundesbankchef...
Einmal Türke, immer Türke: Echte Integration unter “Ungläubigen” unmöglich Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Einmal Türke, immer Türke: Echte Integration unter “Ungläubigen” unmöglichEinmal Türke, immer Türke: Echte ...
Das Impfperium schlägt zurück! Impfkritischer Arzt darf nicht mehr praktizieren Ein britischer Mediziner hatte im Jahre 1998 eine Studie im Fachmagazin "The Lancet" veröffentlich, welche einen Zusammenhang zwischen der Dreifachimp...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.