© Thorben Wengert / pixelio.de

Trump legt sich mit den Globalisten an: Importzölle werfen NWO um Jahrzehnte zurück

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Trump legt sich mit den Globalisten an: Importzölle werfen NWO um Jahrzehnte zurück

Trump legt sich mit den Globalisten an: Importzölle werfen NWO um Jahrzehnte zurück

„Ein Land ohne Stahl ist kein Land“ schrieb Donald Trump vor wenigen Tagen über seinen Zwitscherkanal und leitete damit insbesondere für die bereits angeschlagenen Globalisten eine weitere überraschende Kehrtwende in deren Umwandlungsprojekt zu einer „Neuen Weltordnung“ ein. Diese warnen nun lauthals vor einer „protektionistischen Spirale“, weil sie ihre Felle davonschwimmen sehen.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Pharma-Marketing – Die nächste Pandemie ist startklar Da ist sie, die neue Sau, welche durchs Mediendorf der Welt getrieben werden soll. NDM-1 heißt die behauptete Gefahr und scheint die nächste große Pan...
Systempresse: 2012 drohen das Ende des Euro und der Crash Kurzübersicht der aktuellen Beiträge auf crash-news.com: Systempresse: 2012 drohen das Ende des Euro und der Crash CCC-Hacker: Den Überwache...
Steht die Krise vor einem Wendepunkt? Nach unten oder abwärts? In den Medien wird zur Zeit von Verschlimmerung der Krise bis hin zum Aufschwung alles geboten. Nachdem jüngst die Zahlen von 2009 veröffentlicht wurd...
Trotz Energiewende-”Reform”: Strompreise werden nicht sinken Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Kehrt der “Bear Stearns”- und “Lehman Brothers”-Crash zurück? Trotz Energiewende-”Reform”: Strompr...
Panik vor der Wahl: Griechen hamstern und heben ihr Geld ab Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Neue Stromtrassen: Weg mit den Gesetzen – die Ökosekte kommt Panik vor der Wahl: Griechen hamstern...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.