© geralt / Pixabay.com

Gesellschaft am Abgrund: Erstes Homo-„Ehepaar“ adoptiert offiziell Zweijährigen

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Gesellschaft am Abgrund: Erstes Homo-„Ehepaar“ adoptiert offiziell Zweijährigen

Gesellschaft am Abgrund: Erstes Homo-„Ehepaar“ adoptiert offiziell Zweijährigen

Am 30. Juni 2017 beschloss die sozialistische Volkskammer in Berlin alias Bundestag die sogenannte „Ehe für alle“. Seit dem 1. Oktober können sich Frauen und Männer nun offiziell untereinander „heiraten“. Was jedoch selbst vielen der „toleranten“ Bürger dabei nicht bewusst war: Hiermit wurden den Homopartnerschaften die exakt selben Rechte wie den normalen Ehen gewährt, auch das Adoptionsrecht.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Regierung völlig hilflos: Allgegenwärtige Totalüberwachung – na und? Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Weg mit unseren Kindern: Jetzt Kitaplätze für alle FrischgeschlüpftenRegierung völlig hilflos: Al...
Jetzt die Grenzen schließen? Bloß nicht, lieber die Bundeswehr im Inneren einsetzen Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Grün-sozialistische Logik: Subventionen mit anderen Subventionen subventionierenJetzt die Grenzen...
Selbstbedienungsladen Politik: Aufsichtsratsposten zur grenzenlosen Bereicherung Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Griechenland steht unmittelbar vor der Pleite: Tsipras ruft verzweifelt Merkel anSelbstbedienungs...
Kein Recht auf Bargeld mehr? Allgemeines Verbot rückt in greifbare Nähe Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Lehrerausbildung auf “Zukunft” ausrichten: Weiterer Sargnagel für unser BildungssystemKein Recht ...
Eiszeit: Merkels Marsch in die Unfreiheit 65 Monate Merkel. Und immer noch keine Reformen. Stattdessen der Bau von politischen "Schnellstraßen" in eine Ökodiktatur, gesteuert von Brüssel, um d...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.