© geralt / Pixabay.com

Gesellschaft am Abgrund: Erstes Homo-„Ehepaar“ adoptiert offiziell Zweijährigen

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Gesellschaft am Abgrund: Erstes Homo-„Ehepaar“ adoptiert offiziell Zweijährigen

Gesellschaft am Abgrund: Erstes Homo-„Ehepaar“ adoptiert offiziell Zweijährigen

Am 30. Juni 2017 beschloss die sozialistische Volkskammer in Berlin alias Bundestag die sogenannte „Ehe für alle“. Seit dem 1. Oktober können sich Frauen und Männer nun offiziell untereinander „heiraten“. Was jedoch selbst vielen der „toleranten“ Bürger dabei nicht bewusst war: Hiermit wurden den Homopartnerschaften die exakt selben Rechte wie den normalen Ehen gewährt, auch das Adoptionsrecht.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

USA drohen Russland mit Soldaten in Leichensäcken und Angriffen auf russische Städte Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Vorbereitungen für Terror: Schleuser bringen heimlich Waffen über deutsche Grenzen USA drohen Russ...
Verrückte Machtinszenierung oder Dilettanten am Werk? Das waren jetzt wieder ein paar spannende und sehr amüsante Tage für all diejenigen, welche nicht den Aussagen der Lügenmedien glauben. Zuerst beweist...
E-Autos will keiner haben: 1,2 Milliarden Euro warten auf Abruf durch Öko-Jünger Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Das „kunterbunte“ Deutschland an Ostern 2017: Mord und Totschlag statt Auferstehung E-Autos will...
Homo-Befreiung und Missionare mit Maulkorb Während die weltfremden Gutmenschen nicht realisieren, dass die Zeit ihrer Duldung längst dem Ende entgegengeht, fordern sie nun mehr Rechte für Homos...
Ohrfeige für absurde Feministinnen-Politik: Bevorzugung von Frauen grundgesetzwidrig Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Metzgermeister erhalten Morddrohungen: „Unreines Fleisch“ soll aus Theken verschwinden Ohrfeige ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.