© rihaij / Pixabay.com

Zehn Jahre Finanzkrise: Nach dem Kollaps ist vor dem nächsten Crash

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Zehn Jahre Finanzkrise: Nach dem Kollaps ist vor dem nächsten Crash

Zehn Jahre Finanzkrise: Nach dem Kollaps ist vor dem nächsten Crash

Das Märchen von der überwundenen Finanzkrise ist einfach nicht tot zu kriegen. Dabei ist der vermeintliche Aufschwung nichts anderes als das Ergebnis von den zusätzlich in die Märkte gepumpten Billionen Euros und Dollars, die durch nichts gedeckt sind. Blasen, soweit das Auge reicht, simulieren eine heile Welt, die in Wirklichkeit unmittelbar vor ihrem nächsten brutalen Absturz steht.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Symptombehandlung statt Problembeseitigung: Mehr Polizeistaat bringt mehr Freiheit? Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Wir hier oben, ihr da unten: Politik schwebt weit über der bürgerlichen Realität Symptombehandlung...
Die große Weltverschwörung – alles ganz einfach zu erklären? Wer steckt hinter 9/11, der Schweinegrippe, dem Klima-Schwindel und den vielen anderen Lügen? Sind es die Bilderberger, der Council on Foreign Relatio...
Grüne „Demokratie“: Ökofaschisten sind gegen jedes direkte Plebiszit Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Der Crash kommt auf jeden Fall – Auch das Geheimabkommen ANFA ist nutzlos Grüne „Demokratie“: Ökof...
Von der Bedeutungslosigkeit des „C“ – Ein Migrations-Alibi Aygül Özkan ist Deutschlands erste Ministerin mit Migrationshintergrund. Sie trat am 27.04.2010 als Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundhe...
Über die Rolle der Medien als imperiale Figuren Wir vertraten in einem vorigen Artikel die These, dass auch die heutigen Medien imperiale Figuren sind. Und wir führten die sogenannten Live-Aid-Ko...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.