© markusspiske / stux / Pixabay.com / crash-news.com

Weg für Wahlmanipulation ist frei – verwendete Software seit Jahrzehnten unsicher

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Weg für Wahlmanipulation ist frei – verwendete Software seit Jahrzehnten unsicher

Weg für Wahlmanipulation ist frei – verwendete Software seit Jahrzehnten unsicher

Als sich ein Informatiker aus Interesse für die Sicherheit der Bundestagswahl interessierte und begann, die computergestützte Auswertung der Stimmenzahlen zu untersuchen, stieß er auf ein leicht angreifbares, praktisch vollkommen ungesichertes System. Wahlmanipulationen sind damit im Prinzip Tür und Tor geöffnet, auch wenn es manuelle Überprüfungsmöglichkeiten gibt. Doch wer bitteschön vertraut hier den Verantwortlichen noch?
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Sparaufschub wird teuer – Wieder neues Rettungspaket für Griechenland Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Europa wird immer stärker von Autokrise erschüttert Sparaufschub wird teuer – Wieder neues Rettung...
Wie aus einer Sekte eine Weltregierung entsteht Lord Christopher Monckton sagte es bereits am 14.10.2009 in St. Paul: Wir bekommen eine Weltregierung, in Kopenhagen wird der Grundstein dafür gelegt....
Krebs: Diagnose und Therapie als wahre Todesursache? Fast jeder von uns hat Kontakte zu Menschen, die schon einmal eine Krebsdiagnose erhalten haben. Üblicherweise werden die meisten von ihnen bereits we...
Ursache der Finanzkrise: Systemfehler oder heimlicher Schlussverkauf? Die USA stehen wirtschaftlich und finanziell am Abgrund, der EU geht es kaum besser und auch in anderen Teilen der Welt stehen die Zeichen auf Krisens...
Mord an “Schule ohne Rassismus” – Das neue Gütesiegel für islamische Blutbäder? Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Mord an “Schule ohne Rassismus” – Das neue Gütesiegel für islamische Blutbäder?Mord an “Schule ohne Rassism...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.