© Hans / Pixabay.com / crash-news.com

Regierung schafft Aufschwung: Hunderte neue Arbeitsplätze wegen Maas-Zensurgesetz

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Regierung schafft Aufschwung: Hunderte neue Arbeitsplätze wegen Maas-Zensurgesetz

Regierung schafft Aufschwung: Hunderte neue Arbeitsplätze wegen Maas-Zensurgesetz

Am 1. Oktober 2017 tritt das grundgesetzwidrige Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Kraft, sofern es nicht noch kurzfristig durch eine Verfassungsklage aufgehalten wird. Danach müssen Facebook und Co sämtliche regierungskritischen Äußerungen auf Anweisung unmittelbar löschen, ansonsten drohen Millionen-Strafen. Immerhin, diese massiven Zensur-„Maasnahmen“ schaffen zig Arbeitsplätze und zusätzliche Steuereinnahmen.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Ich bin nicht der Messias – ich bin nur ein sehr ungezogener Junge Anfang Januar trat er in einer US-Comedian-Sendung als Gast auf und wollte eigentlich nur Werbung für sein neues Buch machen. Angeblich.Fast zeitg...
Schwäbische Toleranzwochen: Völlige Selbstaufgabe und totale Unterwerfung Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Massive Medienzensur: Der Kampf um die Deutungshoheit der LügenpresseSchwäbische Toleranzwochen: ...
„Religion des Friedens“ setzt jetzt Kinder als Terroristen auf Weihnachtsmärkte an Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Auf Basis einer Lüge: Obama-Regime inszeniert noch schnell den Dritten Weltkrieg„Religion des Fri...
Führerscheinentzug bei Steuerhinterziehung, Unterhaltsprellung und “Hasskommentaren” Die neuesten Beiträge von crash-news.com:“Antidiskriminierung”: Nach Frauenquote fordern “Experten” jetzt MigrantenquoteFührerscheinentzug...
Nebenwirkung Tod – sie meinen es doch nur gut mit uns John Rengen alias John Virapen, ehemaliger Manager des Pharmakonzerns Eli Lilly, sprach auf der AZK in Chur am 21.02.2009. Zwar hat Rengen schon vor 3...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.