© Tim Reckmann / pixelio.de

Oberpriester der CO2-Sekte fordern: Verzicht auf Autos, Flugreisen, Fleisch – und auf Kinder

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Oberpriester der CO2-Sekte fordern: Verzicht auf Autos, Flugreisen, Fleisch – und auf Kinder

Oberpriester der CO2-Sekte fordern: Verzicht auf Autos, Flugreisen, Fleisch – und auf Kinder

Es ist eine der folgenreichsten Lügen aller Zeiten: Das Märchen vom menschengemachten Klimawandel. Nicht nur werden alljährlich hunderte von Milliarden Euro und Dollar für unsinnige „Klimarettungs“-Projekte zum Fenster hinausgeschmissen, auch sogenannte „Forscher“, die aus diesem fetten Geldsäckel großzügig gefüttert werden, tragen ihren Teil zum Ökowahn bei. Nun empfehlen diese kranken Hirne gar, auf Kinder zu verzichten.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Wenn weinende Gottheiten zur künstlichen Rekonstruktion eines Erlösers dienen Erstmals gelang es Forschern, die DNA eines vor tausenden von Jahren verstorbenen Menschen wiederherzustellen. Könnte man auf diese Weise auch Verb...
EU Marsch Marsch: Sinnlose Willkür als Machtdemonstration Sie ist zwar nur ein unscheinbarer Gegenstand, war aber dennoch seit Generationen stets allgegenwärtig. Ihre Tage sind inzwischen gezählt und viele Me...
Von A wie ADAC bis Z wie ZDF: Nur noch Lügen, Betrug und Manipulation Die neuesten Beiträge von crash-news.com: NSA, CIA und Co: 5.000 Wiener Würstchen spionieren um die Wette Von A wie ADAC bis Z wie ZDF: Nur ...
Kampf gegen Eigenverantwortung – Kriminialisierung von Hausunterricht Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Kampf gegen Eigenverantwortung – Kriminialisierung von Hausunterricht Bodensee wird zum Mittelmeer...
Die Gefahr steigender Zinsen – Das Pyramidenspiel neigt sich seinem unweigerlichen Ende Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Erziehung zur Staatsgläubigkeit: Heutige Schulabgänger unreif, dafür obrigkeitshörig Die Gefahr st...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.