© Gerd Altmann / pixelio.de

DDR-Studie beweist, wie stark politischer Druck und Gehirnwäsche Menschen beeinflusst

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • DDR-Studie beweist, wie stark politischer Druck und Gehirnwäsche Menschen beeinflusst

DDR-Studie beweist, wie stark politischer Druck und Gehirnwäsche Menschen beeinflusst

Über das Unrechtsregime der einstigen DDR besteht heute weitgehend Einigkeit. Abgesehen von den Unverbesserlichen und ewig Gestrigen, etwa der SED-Nachfolgepartei Linke und diversen Altkommunisten unter den Ökofaschisten, wissen die meisten Menschen sehr wohl, wie bösartig die ostdeutsche Diktatur war. Doch kaum jemand aus dem modernen Gesamtdeutschland erkennt, dass er inzwischen selbst in einer neuen DDR lebt.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Eiszeit: Ölverlust… Gleicher Gewinn bei weniger Produktion - so kann man es mit dem Energie-Rohstoff Nummer 1 machen, ein perfekter Plan.Ein weiterer Weg ist die "Dou...
Riesige Tilgungslücke: Zehntausende Häuslebauer sitzen in der Schuldenfalle Die neuesten Beiträge von crash-news.com:US-Unternehmer bezahlt alle Mitarbeiter gleich – Macht Sozialismus wirklich glücklich?Riesige Til...
Sozialisten wollen unbedingt den Crash: Wetten, BRD zahlt weiterhin für Griechenland? Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Totale Selbstzerstörung: Ost-Politiker fordern noch mehr ausländische “Fachkräfte”Sozialisten wol...
Klimasekte droht im eigenen Lügenmeer zu ertrinken Untergehende Herrschaftssysteme lassen sich von außen nicht zwingend als solche erkennen. Einerseits wird bis zum Schluss der schöne Schein gewahrt un...
Fünf Milliarden Euro Hartz IV: “Ich nix deutsch – her mit der Kohle” Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Achtung Mega-Tsunami: Droht dem Atlantik ein gigantischer Meteoriten-Einschlag?Fünf Milliarden Eu...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.