© Gerd Altmann / pixelio.de

DDR-Studie beweist, wie stark politischer Druck und Gehirnwäsche Menschen beeinflusst

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • DDR-Studie beweist, wie stark politischer Druck und Gehirnwäsche Menschen beeinflusst

DDR-Studie beweist, wie stark politischer Druck und Gehirnwäsche Menschen beeinflusst

Über das Unrechtsregime der einstigen DDR besteht heute weitgehend Einigkeit. Abgesehen von den Unverbesserlichen und ewig Gestrigen, etwa der SED-Nachfolgepartei Linke und diversen Altkommunisten unter den Ökofaschisten, wissen die meisten Menschen sehr wohl, wie bösartig die ostdeutsche Diktatur war. Doch kaum jemand aus dem modernen Gesamtdeutschland erkennt, dass er inzwischen selbst in einer neuen DDR lebt.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Wer nicht hören will, muss im Dunkeln sitzen Dank unermüdlicher Ökopropaganda und gleichzeitiger Anti-Atomkampagne mit ständigem Panikfaktor sind sich inzwischen die meisten Bürger absolut einig ...
Messer, wirre Äußerungen und Zerstörung: “Geistig verwirrter” Moslem schändet Kruzifix Die neuesten Beiträge von crash-news.com:886 Euro Hartz IV monatlich für’s Nichtstun – Arbeiten lohnt sich nicht mehrMesser, wirre Äußerun...
Kein Geld für Nahrung und Energie, nur noch für Waffen: Ukraine rüstet auf Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Krippenverbot: Frankreichs Judikative ebnet den Weg zur Zerstörung christlicher TraditionenKein G...
Zum 13. Geburtstag des 11. Septembers: IS und AQAP planen Anschläge in Europa Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Umwelt- und Klimaschutz? Das wahre Ziel der Energiewende: Ein MilliardengeschäftZum 13. Geburtsta...
EU-Auflösung hat offiziell begonnen: Briten reichen mit Lachen im Gesicht Scheidung ein Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Die Zeichen stehen auf Gold – Garant für Reichtum oder bloß Schutz vor Totalverlust?EU-Auflösun...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.