© Gerd Altmann / pixelio.de

DDR-Studie beweist, wie stark politischer Druck und Gehirnwäsche Menschen beeinflusst

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • DDR-Studie beweist, wie stark politischer Druck und Gehirnwäsche Menschen beeinflusst

DDR-Studie beweist, wie stark politischer Druck und Gehirnwäsche Menschen beeinflusst

Über das Unrechtsregime der einstigen DDR besteht heute weitgehend Einigkeit. Abgesehen von den Unverbesserlichen und ewig Gestrigen, etwa der SED-Nachfolgepartei Linke und diversen Altkommunisten unter den Ökofaschisten, wissen die meisten Menschen sehr wohl, wie bösartig die ostdeutsche Diktatur war. Doch kaum jemand aus dem modernen Gesamtdeutschland erkennt, dass er inzwischen selbst in einer neuen DDR lebt.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

FWS-Frühwarnsystem spioniert angeblichen EU-Gefährdern hinterher Die neuesten Beiträge von crash-news.com:FWS-Frühwarnsystem spioniert angeblichen EU-Gefährdern hinterherOVKS bereitet sich auf Folgen ein...
Die Erde bebt – Haiti weint – und die USA profitieren Wie sollte es auch anders sein. Die selbsternannte Weltmacht USA eilt dem zerstörten Haiti zu Hilfe. Aus reiner Nächstenliebe?Welche Hintergründe ...
NATIONAL GEOGRAPHIC setzt Klimaskeptiker mit Holocaust-Leugnern gleich Schon länger habe ich den Verdacht, eher noch die Befürchtung, dass Al Gore und seine weltweite Gefolgschaft der CO2-Sekte nicht dabei zusehen werden,...
Wirf die Kiste aus dem Fenster – Freiheit für die Seele Sie wollten eigentlich kein Fernsehen mehr schauen? Ihnen ist die Zeit zu schade, sie sitzend und vollständig passiv vor der Blöd-Blöd-Maschine zu ver...
EU durch NSA verwanzt – Und plötzlich ward die Aufregung groß Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Neue Öko-Überraschung: Der Strompreis steigt unvermindert weiterEU durch NSA verwanzt – Und plötz...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.