© Gerd Altmann / pixelio.de

Hitze, Kälte, Flut und Dürre: Schuld hat angeblich immer der “Klimawandel”

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Selbstbefreiung oder Weg zur Sklaverei? Schweizer lehnen Grundeinkommen ab
  • Hitze, Kälte, Flut und Dürre: Schuld hat angeblich immer der “Klimawandel”

Selbstbefreiung oder Weg zur Sklaverei? Schweizer lehnen Grundeinkommen ab

Die Schweizer haben der Utopie eine heftige Abfuhr erteilt: Am Sonntag lehnten rund 77 Prozent der Wähler die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ab.
Weiterlesen

Hitze, Kälte, Flut und Dürre: Schuld hat angeblich immer der “Klimawandel”

Die Deutschen müssen sich nach Ansicht von Klimaexperten darauf einstellen, dass es extreme Wetterlagen gibt. Der Klimawandel begünstige Starkregen.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommunismus für alle: Bedingungsloses Grundeinkommen findet prominente Anhänger Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Viren und Impfung: Der Kampf gegen einen unsichtbaren Feind, der gar keiner istKommunismus für ...
Herr Ober, die Rechnung bitte: Berlin soll sämtliche EU-Arbeitslosen finanzieren Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Auto-Importverbot? Russland-Sanktionen schaukeln sich immer stärker aufHerr Ober, die Rechnung bi...
Staatlich befohlene Kindesentführung – Die Willkür von österreichischen Beamten In Österreich herrscht ein rauher Umgangston. Wer in der Gemeinde Deutschlandsberg lebt, minderjährige Kinder hat und an einer Krankheit leidet, für d...
Die Angst vor der Kernenergie – echte Gefahr oder gefährlicher Mythos? – Teil 1 "Atomkraft - nein Danke" bringt in drei Worten auf den Punkt, was der Bürger in Deutschland über Kernenergie glaubt zu wissen. Nach Tschernobyl ist au...
EU-Terror: Brüssel droht schon wieder wegen Vorratsdatenspeicherung Kurzübersicht der aktuellen Beiträge auf crash-news.com:EU-Terror: Brüssel droht schon wieder wegen VorratsdatenspeicherungHöchster Schuld...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.