© Gerd Altmann / pixelio.de

Vom Regen in die Traufe: Christliche Flüchtlinge werden in Deutschland verfolgt

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Messermörder rief: „Allahu akbar“ – Schon wieder ein „geistig verwirrter“ Attentäter?
  • Vom Regen in die Traufe: Christliche Flüchtlinge werden in Deutschland verfolgt

Messermörder rief: „Allahu akbar“ – Schon wieder ein „geistig verwirrter“ Attentäter?

Am Dienstag gegen 5 Uhr hat ein Mann aus Hessen in Grafing Bahnhof (ein Ortsteil der Stadt Grafing bei München) mit einem Messer Passanten angegriffen.
Weiterlesen

Vom Regen in die Traufe: Christliche Flüchtlinge werden in Deutschland verfolgt

Mehrere Menschenrechtsorganisationen haben anhaltende Gewalt gegen Christen und Angehörige anderer religiöser Minderheiten in deutschen Flüchtlingsunterkünften beklagt. […] Dies sei nur „die Spitze des Eisbergs“, so Rode. Er forderte die Politik zum Handeln auf.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

70% Wahrscheinlichkeit für Finanz- und Wirtschaftskollaps! Mr. Dax, Dirk Müller, sprach gestern Dinge öffentlich im Fernsehen aus, die vor wenigen Monaten noch als Blödsinn,  Hysterie oder gar Verschwörungsthe...
Alles homo oder was? Ausverkauf einer Institution – wann kommt die Tier-Ehe? Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Die Europäische Union – eine kriminelle Vereinigung der Pleitestaaten von EuropaAlles homo oder w...
Steht die Krise vor einem Wendepunkt? Nach unten oder abwärts? In den Medien wird zur Zeit von Verschlimmerung der Krise bis hin zum Aufschwung alles geboten. Nachdem jüngst die Zahlen von 2009 veröffentlicht wurd...
Ein Redakteur packt aus: Seit 9/11 keine freie Recherche mehr! Teil 2 Heute folgt der zweite Teil des Interviews von gestern.Seit dem 11.09.2001 haben sich laut Redakteur Fxxxxx die Anforderungen der großen Verlage d...
Euro-Retter in Panik: Frankreich fordert Billionen-”Atombombe” Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Euro-Retter in Panik: Frankreich fordert Billionen-”Atombombe”Euro wieder in Gefahr: Wann explodi...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.