© Gerd Altmann / pixelio.de

Kostenlose Gesundheitsbehandlung für jeden: Die Welt zu „Gast“ in Deutschland

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Rentenkürzungen und Steuererhöhungen: EU-Chef sieht Griechenland „auf einem guten Weg“
  • Kostenlose Gesundheitsbehandlung für jeden: Die Welt zu „Gast“ in Deutschland

Rentenkürzungen und Steuererhöhungen: EU-Chef sieht Griechenland „auf einem guten Weg“

Das Parlament in Athen billigte am Sonntagabend nach einer zweitägigen Debatte ein Gesetzesbündel mit neuen Sparmaßnahmen. […] Damit sind weitere Rentenkürzungen und Steuererhöhungen gebilligt worden.
Weiterlesen

Kostenlose Gesundheitsbehandlung für jeden: Die Welt zu „Gast“ in Deutschland

Asylsuchende und Flüchtlinge brauchten eine Gesundheitskarte wie jeder Kassenpatient, verlangt er. Sie sollten in das normale Gesundheitssystem eingegliedert werden, so wie jeder kranke Deutsche auch, fordert er.
Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Hilflose Lügenpolitik: Vorratsdatenspeicherung gegen ausländische Verbrecherbanden? Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Verteidigung gegen Einbrecher? Zwecklos, wehrhaften Bürgern droht sofortige HaftHilflose Lügenpol...
99,8% Illegale und die Regierung unternimmt nichts – Wir wollen sowas nicht schaffen! Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Großinvestor warnt: „Tag der Abrechnung“ naht – Steht der Crash kurz bevor?99,8% Illegale und die...
Vorsorge durch Amputation – wohin Angst die Menschen treibt Eltern installieren Treppengitter, aus Angst, dass ihrem Baby etwas passieren könnte. Sie lassen ihre Kinder gegen Krankheiten impfen, deren Erreger g...
Behörde befiehlt Polizei Vertuschung: Silvester-Meldung streichen oder zensieren Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Lebensgefährlicher Erpressungs-Sitzstreik: „Flüchtlings“-Familie fordert eigenes HausBehörde befi...
Ein Land voller “Nazis”: Schweiz begrenzt mutig den Ausländerzustrom Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Bayerns Stromtrassen-Moratorium: Kommt nach der Wahl das dicke Kabel?Ein Land voller “Nazis”: Sch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.