© Gerd Altmann / pixelio.de

Diesel teurer und Tempo 30 in Städten: Noch mehr Steuer- und Regierungsterror

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Osteuropa spitzelt jetzt auch – Empörung bei den Erfindern der Totalüberwachung
  • Diesel teurer und Tempo 30 in Städten: Noch mehr Steuer- und Regierungsterror

Osteuropa spitzelt jetzt auch – Empörung bei den Erfindern der Totalüberwachung

Westliche Totalüberwachung gehört heute zum Lebensumfeld all jener Bürger, die „nichts zu verbergen“ haben, sich jedoch seltsamerweise trotzdem weigern, ihre gesamte elektronische Korrespondenz, ihre Kontoauszüge und ihre Internetsuchen jedem Mitmenschen offenzulegen. Dass selbiges Zwangs-Hosenrunterlassen nun auch in Osteuropa praktiziert wird, stößt den hiesigen Gutmenschen aber idiotischerweise auf. Weiterlesen

Diesel teurer und Tempo 30 in Städten: Noch mehr Steuer- und Regierungsterror

Weil sich VW nicht gegen die irren CO2-Umweltvorschriften der Eurokratur zur Wehr setzte, sondern lieber heimlich mogelte, sollen nun die Diesel-fahrenden Bürger bestraft werden. Doch das ist längst noch nicht alles. Unsere angeblichen Volksvertreter hecken bei ihrer Zusammenkunft einige weitere neue Beschwerlichkeiten für uns aus, damit bloß niemand mehr auf einen grünen Zweig kommt. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Eiszeit: Eine Ode an Angela Merkel – Sonnenaufgang für Deutschland Liebe Angela Merkel,das Problem um die Lüge der Mensch-gemachten Klimakatastrophe (zum Geldkassieren), strapaziert nicht nur den Geldbeutel der Bü...
Eiszeit: Komplotte gegen das Volk – Machtspiele der Parteien "Man" macht mit uns, was "man" will, z. B. mittels des "Krümmel"-Monsters und der Klimakatastrophe mit Hilfe sogenannter Wissenschaftler.Besitzt d...
Falscher Friede: Atom-Abkommen mit dem Iran ist bloß die Ruhe vor dem großen Sturm Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Katholischer Pfarrer sieht Jesus als Action-Superheld und wirbt für heidnische BräucheFalscher Fr...
Ist es schon wieder soweit – macht Arbeit wieder frei? Warum sollte man nicht Altbewährtes wieder zu neuen Höhen bringen? Das dachte sich wohl auch Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen beim Entwick...
Durchhalten bis zum Wahlabend – wenn Politiker sich nur selbst am nächsten sind Es ist keineswegs neu, dass sich unsere angeblichen politischen Vertreter vor der Wahl besondere Mühe geben, um die Gunst ihrer Wähler zu erhaschen. D...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.