© Gerd Altmann / pixelio.de

Grenzsicherung überflüssig: „Flüchtlinge“ fluten uns ab jetzt legal per Linienflug

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Alle 3 Minuten ein Wohnungseinbruch – dennoch kein Ende offener Grenzen in Sicht
  • Grenzsicherung überflüssig: „Flüchtlinge“ fluten uns ab jetzt legal per Linienflug

Alle 3 Minuten ein Wohnungseinbruch – dennoch kein Ende offener Grenzen in Sicht

Unverschlossene Haustüren bei Nacht waren bis vor ein paar Jahrzehnten bei uns noch die Regel, besonders auf dem Land. Heute ist jeder, der das versucht, schlichtweg fahrlässig. Dasselbe gilt für die offenen Grenzen. Der Preis für das falsche Pseudo-Vertrauen ist hoch und muss von immer mehr Bürgern teuer bezahlt werden – als Opfer von Wohnungseinbrüchen. Abhilfe dagegen ist nicht in Sicht. Weiterlesen

Grenzsicherung überflüssig: „Flüchtlinge“ fluten uns ab jetzt legal per Linienflug

Unsere sogenannten Volksvertreter sind bekannt für ihre krummen Dinger gegenüber den eigenen Wählern, ihre notorischen Lügen und das Brechen der allermeisten Wahlversprechen. Doch was die korrupte, sozialistische Bande zusammen mit der EU und der Türkei in Sachen „Asyl“ ausgeheckt hat, ist nur noch eine dreist-dämliche Beleidigung und die blanke Verhöhnung eines jeden Bürgers. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Alter Wein in neuen Schläuchen: Selbstzerstörung der Eliten oder geplante Täuschung? Ist es denkbar, dass es zu einem Ende der Herrschaft der heutigen Eliten kommt? Können Sie sich vorstellen, dass das Unglaubliche geschieht und die je...
Milliardenkampf um Geldwertstabilität: Draghi druckt um sein Leben Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Russische Gegensanktionen: Überflugverbot für westliche Airlines möglichMilliardenkampf um Geldwe...
Neue umweltfreundliche Energiegewinnung für neues Wirtschaftswachstum? Strom aus dem Weltall, Eimerketten zum Abtragen der Hochgebirge und Öl-Rückgewinnung aus Kunststoffabfällen - diese zunächst seltsam anmutenden Ideen ...
Ungarns Rückkehr zur politisch inkorrekten Normalität Unsere linken Medien sind sich wieder einmal einig und hacken gemeinsam auf Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban herum, weil dieser es wagt, aus dem...
Bekommen wir bald unsere D-Mark wieder? "Die Eurozone wird möglicherweise komplett auseinanderfallen, ausser es findet eine Rettungsaktion durch Deutschland statt, die in seiner Grössenordnu...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.