© Gerd Altmann / pixelio.de

Christenverfolgung praktisch ausnahmslos durch Anhänger der „Religion des Friedens“

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Royal Bank of Scotland rät zum Ausverkauf – 2016 wird ein katastrophales Jahr
  • Christenverfolgung praktisch ausnahmslos durch Anhänger der „Religion des Friedens“

Royal Bank of Scotland rät zum Ausverkauf – 2016 wird ein katastrophales Jahr

Das neue Jahr begann in mehrfacher Hinsicht nicht wirklich gut. Insbesondere die Finanzmärkte sind angeschlagen und werten die Abstürze in China und anderswo als böses Omen. Anstatt wie üblich die rosarote Brille aufzusetzen schlagen die „Experten“ jedoch auf einmal überraschend Alarm und unterbieten sich mit negativen Prognosen. Hat die große Crash-Runde jetzt etwa begonnen? Weiterlesen

Christenverfolgung praktisch ausnahmslos durch Anhänger der „Religion des Friedens“

Für gewöhnlich wird als das Land mit der schlimmsten Christenverfolgung Nordkorea genannt, doch die abgeschottete Diktatur stellt nicht annähernd die Spitze des tatsächlichen Eisbergs dar, dem gläubige Christen weltweit ausgesetzt sind. Die schlimmste Verfolgung erleiden diese Menschen nämlich in sämtlichen muslimischen Ländern. Aufgrund des politisch korrekten Schweigens darf das jedoch nicht laut ausgesprochen werden. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Bischof Tutu: “Gehe lieber in die Hölle als einen homophoben Gott anzubeten” Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Fatale Entwicklung: Kinder und Eltern erleben wachsende WertedifferenzenBischof Tutu: “Gehe liebe...
Behördliches Institut kann keinen offiziellen Nachweis für Existenz von Meningitis liefern Aufgrund eines aktuellen Falles von angeblicher Meningitis startete ich eine Anfrage an die örtliche Gemeinde. Diese konnte natürlich nicht fachgerech...
Kinderwagen und Alkohol – womit sich die Politik beschäftigt Das fängt ja gut an: Die EU-Möchtegern-Herrscher beschäftigen sich mit Lächerlichkeiten wie Kinderwagen-Regeln und in Russland wird die Volksdroge sta...
Gedächtnisprobleme? Beste Voraussetzung für die Zukunft War da nicht vor wenigen Monaten noch eine klitzekleine Krise? Gab es nicht riesige Verluste, Pleitebanken und geprellte Anleger? Stand die Welt nicht...
Jahrzehntealte Lüge offenbart: Es gibt keinen Weihnachtsmann! Fast 100% der Bevölkerung der BRD sind seit Jahrzehnten Opfer einer großangelegten Lüge:Ihnen wurde von kleinauf erzählt, dass an Weihnachten der ...

Ein Kommentar zu “Christenverfolgung praktisch ausnahmslos durch Anhänger der „Religion des Friedens“

  1. Christenverfolgung wird professionell und brutal insbesondere von der brd betrieben, u.z. im Schulterschluss mit der Sekte des sog. „Zweiten Vatikanischen Konzils“ (V2). Richtig, das ist der Verein, der laut seinen V2-Statuten die Muslim „mit Hochachtung betrachtet“ und in dem der Koranküsser Karol Wojtyla als sog. „Papst Johannes Paul II.“ „heiliggesprochen“ wurde.
    Da es aber auf deutschem Boden nahezu keine Christen gibt (stattdessen aber massenhaft V2-Gläubige, Lutheraner etc.), interessiert sich nahezu keiner für die hiesige Ausrottung der Christen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.