© Gerd Altmann / pixelio.de

Regierung in nackter Panik: Kamen die Pariser Terroristen als „Flüchtlinge“?

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • „Nicht in Sicherheit wiegen“: Vorsorge für längerfristigen Stromausfall wichtig
  • Regierung in nackter Panik: Kamen die Pariser Terroristen als „Flüchtlinge“?

„Nicht in Sicherheit wiegen“: Vorsorge für längerfristigen Stromausfall wichtig

Wie der jüngste Anschlag auf die Stromversorgung der Krim-Halbinsel zeigt, bedrohen Terroristen unser Leben nicht nur mittels Maschinengewehren, sondern das Kappen der Energieversorgung stellt eine ebenfalls sehr hohe Gefahr dar, die fast immer massiv unterschätzt wird. Haben Sie für diesen Fall bereits vorgesorgt oder vertrauen Sie lieber der Regierung? Weiterlesen

Regierung in nackter Panik: Kamen die Pariser Terroristen als „Flüchtlinge“?

Nachdem die Presse zunächst eine Aussage des Bundeskriminalamts veröffentlichte, gemäß welcher einer der Terroristen des verheerenden Anschlags in Frankreich als „Flüchtling“ in Bayern registriert wurde, bemühte sich das bayerische Ministerium umgehend, dieser Behauptung zu widersprechen. Ob das Dementi der Wahrheit entspricht oder nicht, wissen wir nicht, aber für die Politik geht es jetzt offenbar um alles. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Überraschung: Linksgrüne Gesellschaftszerstörer wollen Sterbehilfe legalisieren Die neuesten Beiträge von crash-news.com:CO2-Sekte: Weltuntergangsstimmung hat Hochkonjunktur bei den Klima-GläubigenKeine Überraschung: L...
Gläserne Bürger: Frankreich will verschlüsselte Kommunikation in Europa verbieten Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Neuer Finanzterror: Automatisch steigende Steuern für gleichbleibend hohe EnergiekostenGläserne B...
Klima-Neusprech: Wenn aus kalt warm wird Einen echten Klimaerwärmungs-Lobbyisten stört auch eine Eiszeit nicht, denn mit etwas Phantasie und viel Propaganda lässt sich selbst diese Hürde nehm...
Die Erde bebt – Haiti weint – und die USA profitieren Wie sollte es auch anders sein. Die selbsternannte Weltmacht USA eilt dem zerstörten Haiti zu Hilfe. Aus reiner Nächstenliebe?Welche Hintergründe ...
Für eiskalte Tage: Holzmieten – eine prima Investition und auch noch schön Holz wird in Zeiten von Mangel an Öl und Gas wieder ein sehr wichtiges Heizmaterial werden. Im Moment fällt der Ölpreis zwar immer tiefer in den Kelle...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.