© Gerd Altmann / pixelio.de

Milliardenüberschuss: Jetzt ist guter Rat teuer – wo das Geld am schnellsten versenken?

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Börsencrash nicht vom Tisch: Schmerzhafte Korrektur steht erst noch bevor
  • Milliardenüberschuss: Jetzt ist guter Rat teuer – wo das Geld am schnellsten versenken?

Börsencrash nicht vom Tisch: Schmerzhafte Korrektur steht erst noch bevor

Rund sieben Jahre ist er her, der letzte große Börsencrash, doch er könnte schon bald recht bescheiden aussehen gegenüber dem, was der Finanzwelt wahrscheinlich in Kürze bevorsteht. Die Märkte und Anleger sind aufgeschreckt, Verunsicherung macht sich breit und die noch einmal geglückte Rettung stellt jeden aufmerksamen Beobachter vor die Frage: Wann kommt der richtig große Knall? Weiterlesen

Milliardenüberschuss: Jetzt ist guter Rat teuer – wo das Geld am schnellsten versenken?

Einige Menschen in unserer Bananenrepublik waren in den ersten sechs Monaten dieses Jahres äußerst fleißig und haben dem Fiskus einen Einnahmen-Überschuss von gut 21 Milliarden Euro beschert. Nun stellt sich bei den sogenannten Volksvertretern unmittelbar die Frage, wie sie das Geld am schnellsten in ihre eigene Tasche umleiten können, bevor es ein anderer tut. Sozialistische Ideen gibt es bereits zuhauf. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Bundeswehr im Inneneinsatz – Kriegsrecht in Deutschland? Na bravo: Fast wie aus dem Nichts erscheint einen Tag nach der Androhung von Martial Law - dem Kriegsrecht - in den USA, bei uns eine bevorstehende mö...
Im Dreifach-Looping durch die Krise – Achterbahn mit Vollcrash Aufschwung mitten in der Krise? Die einen glaubens. Die anderen wissen, hier wird nur Schwung geholt, mit dem unsere Weltwirtschaft demnächst mit Voll...
Wo die Welt noch in Ordnung scheint: Diktatorische Moral trotzt der Hyperinflation Wir kennen Simbabwe aus der jüngsten Vergangenheit als Land mit gigantischer Inflation. Inzwischen ist die eigene Währung verschwunden, vermutlich rei...
Wenn Entsetzen lähmt – Das Schweigen der Bürger Von der Ladentheke über Behördenkontakte bis hin zum Stammtisch - überall kocht der Unmut über die aktuelle Situation.Dennoch, wer von diesen Mens...
Hitzerekord? Von wegen: Septembersommer 2016 war nicht außergewöhnlich Der schöne, warme Septembermonat 2016 war für uns eine angenehme Sommerverlängerung - quasi als Ausgleich zum ausgefallenen Wonnemonat Mai. Der Deutsc...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.