© Gerd Altmann / pixelio.de

Wer bietet mehr? Knacken wir demnächst die Million bei den „Flüchtlings“-Zahlen?

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Gigantischer Geldabfluss aus Schwellenländern: Auf Währungskrieg folgt Handelskrieg
  • Wer bietet mehr? Knacken wir demnächst die Million bei den „Flüchtlings“-Zahlen?

Gigantischer Geldabfluss aus Schwellenländern: Auf Währungskrieg folgt Handelskrieg

Um Chinas derzeitigen Börsenabsturz zu bremsen, griff die kommunistische Regierung gerade erst zu einem drastischen Mittel: Der Abwertung ihrer eigenen Währung. Inwieweit sich die gefährliche Entwicklung damit aufhalten lässt, ist fraglich, doch das ursächliche Problem wird jedenfalls nicht gelöst, nämlich die global einbrechende Wirtschaft. Im Gegenteil, diesem Währungskrieg folgt fast zwingend die nächste Stufe. Weiterlesen

Wer bietet mehr? Knacken wir demnächst die Million bei den „Flüchtlings“-Zahlen?

Unsere Regierung ist in Jubelstimmung: Das Demografieproblem scheint endlich gelöst. Noch nie zuvor kamen soviele „Fachkräfte“ aus aller Welt zu uns, um unser Land zu bereichern und die Renten von morgen zu sichern. Leider dämpfen einige Spielverderber den Freudentaumel, indem sie die angeblich hohen Kosten anprangern. Doch die „Experten“ sind sich sicher: Diese Investition lohnt sich. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

AIDS ist das Verbrechen Jetzt hör aber auf, AIDS ist doch kein Verbrechen, sondern eine unheilbare Krankheit.Soso, ist es das wirklich? Was ist AIDS wirklich und was stec...
Bekommen wir bald unsere D-Mark wieder? "Die Eurozone wird möglicherweise komplett auseinanderfallen, ausser es findet eine Rettungsaktion durch Deutschland statt, die in seiner Grössenordnu...
Frankreich in Not: Euro-Abwertung statt Reformen soll Wirtschaft retten Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Es war einmal die Pressefreiheit – Freier Journalismus vor dem EndeFrankreich in Not: Euro-Abwert...
Massenentlassungen – der Anfang vom Ende? Setzt sich diese Todesspirale erst einmal richtig in Gang, ist sie nicht mehr aufzuhalten. Die Folgen sind fatal, da sich diese mehr und mehr potenzie...
Bauern-Plünderungen: Spanien erfährt erste brutale Krisenfolgen Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Sinkende Steuereinnahmen: Wo ist der Aufschwung nur geblieben?Bauern-Plünderungen: Spanien erfähr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.