© Gerd Altmann / pixelio.de

Wegen drohendem Untergang der Zivilisation: Wurstanbieter will vegetarisch werden

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • “Wir weichen keinen Schritt zurück” – Volksvertreter treten Volkes Meinung mit Füßen
  • Wegen drohendem Untergang der Zivilisation: Wurstanbieter will vegetarisch werden

“Wir weichen keinen Schritt zurück” – Volksvertreter treten Volkes Meinung mit Füßen

Wer hat das als Asylheim geplante Gebäude in Tröglitz denn nun tatsächlich angezündet? Diese Frage stellen sich weder Politik noch Medien, da in deren Augen die Schuldigen längst klar sind: Das können bloß irgendwelche „Rechtsextremisten“ gewesen sein. „Jetzt erst recht“ lautet daher die Devise der Landesregierung und sie plant, ohne wenn und aber an ihren Plan zur Zwangs-„Bereicherung“ festzuhalten. Weiterlesen

Wegen drohendem Untergang der Zivilisation: Wurstanbieter will vegetarisch werden

Der „Veggie Day“ der Ökofaschisten ist nicht tot, ganz im Gegenteil. Einige besonders harte Fanatiker der linksgrünen Brut haben sich längst in der Wirtschaft, in einst gesunden, bodenständigen Unternehmen eingenistet und brüten dort überall ihre kruden Öko-Ideen weiter aus. So auch der Marketingchef des bekannten Wurstherstellers „Rügenwalder“, der nun auf vegetarisch macht, um die Welt zu retten. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Das große Fest – Wer weiß noch für wen? Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Geschenke, des Friedens und der Familie. Heute ist das Fest längst zum reinen Konsum-Götzentum mutiert. Aber w...
Zuerst ein kleines Pilotprojekt, kurz darauf der gläserne Bürger: Behörde testet Gesichtserkennung... Die neuesten Beiträge von crash-news.com: „Werte und Normen akzeptieren“: Holland fordert formelle Integrationszusage von MigrantenZuerst ein kleines...
Propaganda gegen „schmutziges“ Bargeld: Banker wollen 500-Euro-Scheine abschaffen Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Wegen Gewalt: Polizei fordert getrennte Unterbringung von Christen und MuslimenPropaganda gegen „...
Absurde „Rettung“ des Klimas hat hohen Preis: Dämmwahnsinn fordert zwölf Todesopfer Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Islamismus hat nichts mit dem Islam zu tun – oder doch? „Friedensdemo“ spaltet MuslimeAbsurde „Rettung“ des...
Burka-Verbot: Nur Populismus oder Vorschub für die Antidiskriminierung? Das belgische Parlament stimmte am 31.03.2010 für ein Burka-Verbot. Damit soll die vollständige Verschleierung von muslimischen Frauen verboten werden...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.