© Gerd Altmann / pixelio.de

Endlich kommt Licht ins neue Pandemie-Dunkel: Kein wütender Mob dank Ebola?

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • EU-Studie bestätigt: Ökostrom zerstört die Bundesrepublik “nachhaltig”
  • Endlich kommt Licht ins neue Pandemie-Dunkel: Kein wütender Mob dank Ebola?

EU-Studie bestätigt: Ökostrom zerstört die Bundesrepublik “nachhaltig”

Niemand wäre ohne Hilfe der Eurokraten auf die Idee gekommen, dass der hierzulande hochgelobte und alternativlose „Ökostrom“ unser Klima, unsere Gesundheit und die Bodennutzung nachhaltig schädigt. Jedenfalls niemand aus den Reihen der Ökofaschisten und deren getreuen Gefolgschaft. Wenig verwunderlich ist deshalb der Versuch der EU, diese Studie so lange wie möglich zurückzuhalten, um ein Kippen der grünen Stimmung zu verhindern. Weiterlesen

Endlich kommt Licht ins neue Pandemie-Dunkel: Kein wütender Mob dank Ebola?

Erstmal seit vor fünf Jahren die Schweinegrippe per medialer Massenpanik durch sämtliche Dörfer gejagt wurde, gibt es einen adäquaten Nachfolger dieser Art. Mit Ebola steht die Welt vor einer neuen globalen Seuche, welche sich dieses Mal bereits von Beginn an wesentlich erfolgversprechender vermarkten lässt. Während die Panik auf immer neue Höhepunkte getrieben wird, scheinen allmählich die wahren Absichten der fiktiven Pandemie durch. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Euroland in Flammen: Anleihen der EU-Südstaaten im Sinkflug Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Alle 20 Jahre neu aufgewärmt: Und schon wieder geht uns das Öl ausÖkonomiekiller Energiewende: 38...
Neue Hetzjagd auf medizinische Aufklärer – Lügen statt Fakten Wieder einmal beginnt eine mediale Rufmord-Kampagne gegen den Entdecker der Germanischen Neuen Medizin und diejenigen, welche sich lieber mit Biologie...
„Mach Dich naggich!“ – Nur zu Ihrer eigenen Sicherheit Wieder einmal wurde der Westen direkt in seiner Sicherheit und Freiheit bedroht. Terroristen waren am Werk und das an Weihnachten.Rauben diese Ver...
Panik vor der Wahl: Griechen hamstern und heben ihr Geld ab Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Neue Stromtrassen: Weg mit den Gesetzen – die Ökosekte kommtPanik vor der Wahl: Griechen hamstern...
Eiszeit: Volk ohne Recht, ohne Macht – abgeschoben nach Brüssel In einer Zeit, in der es die Staatshierarchie desjenigen Landes, welches Exportweltmeister ist oder war - und dies seit mehreren Jahren - keine andere...

2 Kommentare zu “Endlich kommt Licht ins neue Pandemie-Dunkel: Kein wütender Mob dank Ebola?

  1. Da regelmäßig Pandemien aus 3. Welt Regionen kommen könnte mann fast denken es sei eine Testregin für Pharmas. Da braucht man glaub ich auch keine Verschwörungstheorien lesen um sich diese Meinung zu bilden.

    VG

    Daniel

  2. Meine Meinung ist, dass Ebola legalisierter Völkermord, um an die Bodenschätze dieser Länder ,,legal“ heranzukommen, und das Land auszubeuten. Ebola ist nicht ansteckend, sondern ein künstliches Pharma- zeutisches Gift. Die ,, Krankheit“ an der die Leute in jeden Fall sterben müssen. Und Vorsicht, der zuviel weis muß letztendlich auch daran glauben. Am TV erfährt man nur, wenn überhaupt, die halbe Wahrheit.
    Wer gewisse Videos gesehen hat, sollte eigentlich den Schwindel schon bemerkt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.