© Gerd Altmann / pixelio.de

Kehrt der Crash von 1987 zurück? Börsenwelt in Alarmstimmung

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Helft den Armen? Eine Gesellschaft von Heuchlern und Lügnern
  • Kehrt der Crash von 1987 zurück? Börsenwelt in Alarmstimmung

Helft den Armen? Eine Gesellschaft von Heuchlern und Lügnern

Wenn es um die Anteilnahme an den Nachteilen irgendwelcher Minderheiten geht, stehen sie alle sofort parat und Gewehr bei Fuß: Die Gutmenschen empören sich und greifen jeden an, der sich ihrem scheinbar guten Willen und Denken in den Weg stellt. Doch wehe jemand fordert ihre konkrete Hilfe ein, dann wird eisern geschwiegen und weggeschaut. Unsere Gesellschaft besteht eben überwiegend nur noch aus Heuchlern. Weiterlesen

Kehrt der Crash von 1987 zurück? Börsenwelt in Alarmstimmung

Der 9. Mai 2014 soll ein neuer schwarzer Tag an den Börsen werden, prognostizieren sogenannte Untergangspropheten. Auch schon für Februar dieses Jahres gab es solche Voraussagen, welche aufgrund von ähnlichen Chartverläufen zwischen den Indizes der Vergangenheit und heute ersichtlich schienen. Bislang geschah noch nichts dergleichen, doch eines ist sicher: Der große Knall kommt bestimmt irgendwann. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Düstere Prognosen: Bekannte Investoren warnen vor schwerem Börsen-Crash Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Ab in die Aktien, Ihr Schafe! Negative Zinsen kommen jetzt für alleDüstere Prognosen: Bekannte In...
Zeichen an der Wand – wer kann sie deuten? Wer die Fingerzeige richtig versteht, der weiß, was in Zeiten von angeblich niedriger Arbeitslosigkeit, riesigem Aufschwung, geringer Inflation und gi...
Schwere Zeiten für den „Qualitäts“-Journalismus – Gute Zeiten für die Wahrheit Der Focus in München führt unter Leitung von Chefredakteur Helmut Markwort einen Stellen-Kahlschlag durch. Auch in vielen anderen Redaktionen sieht es...
Zyperns Zwangsabgabe: Geplanter Auslöser für den Crash? Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Bananenrepublik BRD: Kuhhandel in Strafprozessen bleibt erlaubtZyperns Zwangsabgabe: Geplanter Au...
Langeweile in Brüssel? Oder Vertuschung von Lobbyisten-Interessen? Unsere hochqualifizierten, unterbezahlten und totgelangweilten EU-Wichtigtuer hatten wohl das Dach des Parlaments zu lange offen, sodass einige Tauben...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.