© Gerd Altmann / pixelio.de

Im Namen der “Religion des Friedens”: Todesstrafe für christliches Ehepaar

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Strom wird noch teurer: EEG-Reform kostet Bürger weitere Milliarden
  • Im Namen der “Religion des Friedens”: Todesstrafe für christliches Ehepaar

Strom wird noch teurer: EEG-Reform kostet Bürger weitere Milliarden

Nachdem die meisten privaten Stromkunden gerade erst die jüngste Preiserhöhung erhalten und verdaut haben, kündigt sich bereits der nächste tiefere Griff in unser Portemonnaie an. Noch nie zuvor hat eine Bundesregierung derart katastrophale Misswirtschaft betrieben und das auch noch ausgerechnet in Form von astreiner Energie-Planwirtschaft. Weiterlesen

Im Namen der “Religion des Friedens”: Todesstrafe für christliches Ehepaar

Pakistan gehört nicht nur zu den radikalsten muslimischen Staaten weltweit, sondern es ist gleichzeitig auch eine brutale und kriminelle Bananenrepublik. Ein christliches Ehepaar wurde jetzt zum Tode durch den Strang verurteilt, weil es angeblich eine blasphemische SMS an einen Imam verschickt haben soll. Betroffenheitsausbrüche und Lichterketten finden derweil bei uns nicht statt, denn es handelt sich bei den Verurteilten schließlich nur um Christen. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Science-Fiction-Kino als Vorausschau der nächsten Jahre? Die Macher von Matrix, die Brüder Laurence und Andrew Wachowski, haben 2006 in unsere Kinos einen neuen Film gebracht, der im London der nahen Zukunft...
NATO und EU provozieren in Syrien: Wird Russland weiterhin zuschauen? Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Folge von Inflation und Niedrigzinsen: Die Rente ist sicher – und wertlosNATO und EU provozieren ...
Teure Schule: Arbeitsmaterialien werden immer zahlreicher Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Westliche Provokationen: Führen die Lügen bald zum Weltkrieg?Teure Schule: Arbeitsmaterialien wer...
CO2 im Kampf zur Bevölkerungsdezimierung – Freiwillige vor Ist das Boot "Erde" allmählich voll? Bestimmten Kreisen scheint es hier auf dem Planeten inzwischen definitiv zu eng zu sein.Doch anstatt nur unte...
Deutsche Politik gibt zu, machtlos gegen die Pharmalobby zu sein Es war im Jahre 2003, als Horst Seehofer vor laufender Kamera zugab, dass sich die Politik gegenüber der Pharmalobby zurückziehen muss, weil diese zu ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.