© Gerd Altmann / pixelio.de

Staatliche Geldverschwendung: Bundestag langt schon wieder zu

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Wirtschaftsweiser rät: Weniger Konsum – dafür mehr Sparen
  • Staatliche Geldverschwendung: Bundestag langt schon wieder zu

Wirtschaftsweiser rät: Weniger Konsum – dafür mehr Sparen

Große Wohnung, schickes Auto, neues Smartphone, schöne Möbel und toller Urlaub sind sicher allesamt Dinge, welche die Menschen heutzutage reizen. Doch all diese Wünsche werden von den meisten Mitläufern und Konsumsklaven nicht etwa vom Ersparten finanziert, sondern im Gegenteil werden dafür sogar Schulden angehäuft. Der Trend ist gefährlich und wird zu einem bitterbösen Erwachen führen. Weiterlesen

Staatliche Geldverschwendung: Bundestag langt schon wieder zu

Die „Arbeit“ als Volksvertreter lohnt sich immer mehr: Satte fünf Prozent gehen die schon heute üppigen Diäten nach oben und zwar gleich zwei Jahre hintereinander. Danach beginnt, wovon ein normaler Arbeitnehmer nur träumen kann: Alljährlich wächst das Gehalt vollautomatisch, die leidigen und äußerst unpopulären öffentlichen Diäten-Abstimmungen entfallen. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Klimaerwärmung? Der Frühling erwacht später: Seit 30 Jahren verzögert sich die Forsythienblüte Der Frühling beginnt, wenn die Forsythie blüht, sagt der Deutsche Wetterdienst. Dabei dient ihm ein Strauch an der Lombardsbrücke inmitten von Hamburg...
Verlogene Politiker, schwarzer Ruß und weißer Schimmel Noch keine 2 Wochen ist es her, da sagte Peer Steinbrück, dass es keinen Grund für Zweifel an der Stabilität unseres Finanzsystems gibt: "Das deutsche...
Der Merkels neue Kleider – Willkommen in Münchhausen Kennen Sie das Märchen "Des Kaisers neue Kleider"? Wer hätte gedacht, dass Hans Christian Andersen die heutige Situation schon im 19. Jahrhundert so g...
Ein Land voller “Nazis”: Schweiz begrenzt mutig den Ausländerzustrom Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Bayerns Stromtrassen-Moratorium: Kommt nach der Wahl das dicke Kabel?Ein Land voller “Nazis”: Sch...
Science-Fiction-Autorin fordert ID-Chip für jeden von Geburt an Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Melkkuh Autofahrer: Konzept zur Autobahn-Maut liegt in der SchubladeScience-Fiction-Autorin forde...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.