© Gerd Altmann / pixelio.de

Das Geschäft mit dem Krebs: Branche sieht enormes Wachstum

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Steuerdieb Alice Schwarzgeld: Keine Moral, aber dafür Heuchelei
  • Das Geschäft mit dem Krebs: Branche sieht enormes Wachstum

Steuerdieb Alice Schwarzgeld: Keine Moral, aber dafür Heuchelei

Wer kennt sie nicht, die Chefemanze der Republik, den alles niederbügelnden feministischen Kampfpanzer, welcher über jedwede altgediente Moralvorstellungen überlegen war. Doch offensichtlich steckt auch in diesem Fall im Wesentlichen vorwiegend heiße Luft und heuchlerisches Pharisäertum hinter der scheinheiligen Fassade der Trägerin des Bundesverdienstkreuzes. Weiterlesen

Das Geschäft mit dem Krebs: Branche sieht enormes Wachstum

Hunderte von Milliarden an Forschungs- und Spendengeldern wurden in der Vergangenheit bereits für die Erforschung der „modernen Seuche“ Krebs ausgegeben. Trotzdem bleibt der erhoffte Erfolg aus, denn es gibt bis heute kein allgemeines Heilmittel. Doch das ist auch nicht möglich, denn solange die Ursachen nicht bekannt sind, ist jede „Therapie“ nichts anderes als ein blindes Stochern im dichten Medizinnebel. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Später, kalter Frühling: „Klimawandel“ in Deutschland bedeutet Abkühlung Die angebliche Klimaerwärmung dauerte nur kurz. Sie begann nach 1975 und endete global im Jahre 1998, in Deutschland im Jahre 2000. Seit der Jahrtause...
Erfolg für Wirtschafts-Zerstörungsprojekt Mindestlohn: 237.000 weniger 450-Euro-Jobs Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Immer näher in Richtung Atemsteuer: CO2-Sekte plant Dekarbonisierung der WeltErfolg für Wirtschaf...
Schwarzes und gelbes Gold – Aufbruch zu neuen Zielen? Der Preis des gelben Goldes bewegt sich auf Rekordniveau - und mit Sicherheit ist das erst der Anfang eines nach oben offenen Ausbruchs.Das schwar...
IWF macht Hoffnung: Euro in drei Monaten tot? Die neuesten Beiträge von crash-news.com:IWF macht Hoffnung: Euro in drei Monaten tot?USA planen begrenzten Luftschlag gegen SyrienI...
Gefährliche Scharlatane? Was wir nicht hinterfragen sollen "Ein jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.