© Gerd Altmann / pixelio.de

Neue Familienministerin: Kampf gegen die “Heimchen am Herd”?

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Wirtschaftsverband zur großen Koalition: Das wird teuer
  • Neue Familienministerin: Kampf gegen die “Heimchen am Herd”?

Wirtschaftsverband zur großen Koalition: Das wird teuer

Bereits drei Monate ist es her, dass der Souverän über die Politik in der bundesdeutschen Bananenrepublik abstimmte – also sein einziges, kärgliches Mitbestimmungsrecht wahrnahm. Zum Ausgleich folgt die große Bescherung dafür bereits vor Weihnachten, obwohl es eigentlich eher einem bösen Erwachen gleicht, was hier für unser Land im kleinen, geheimen Machtzirkel beschlossen wurde. Weiterlesen

Neue Familienministerin: Kampf gegen die “Heimchen am Herd”?

Im neuen Kabinett der Bundesregierung bekommen insbesondere die Feministinnen und Gleichmacher starke Unterstützung. Familienministerin Manuela Schwesig hat bereits in der Vergangenheit bewiesen, dass sie traditionelle Werte, insbesondere in Bezug auf die Familie, hasst und alles dafür tun will, um die „Gebärmaschinen“ weg vom Herd und damit natürlich auch weg von den eigenen Kindern zu bekommen. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

EU-Irrsinn: Zusätzliche Behörde für Bürokratieabbau und neue “Ober”-Kommissare Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Geld vor Leben und Gesundheit: Medizinbranche schlimmer als Finanzwelt?EU-Irrsinn: Zusätzliche Be...
Hat das alte Modell Öko-Energie überhaupt noch eine Zukunft? Solarstrom, Windenergie, Biomasse - alles gute Ideen, aber leider nur aus "klassischer" Sicht betrachtet und daher keine echte Zukunftsstrategie.E...
Werbespot für das Malzeichen: Tödliches Upgrade für Dich Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Werbespot für das Malzeichen: Tödliches Upgrade für DichNeues CO2-Märchen: Mehr Vulkanausbrüche d...
Wo beginnen Verschwörungstheorien? 9/11, Chemtrails, HAARP, Eugenik, Fluor, Jod, CO2, Nibiru, HIV, Vogelgrippe, "rechts", "links", Universum, Bilderberger usw. sind im Mainstream vollko...
Das Paradies der glücklichen Sklaven unter der Neuen Weltordnung? Ein bisschen Mosern, etwas Gemotze, immer wieder manche Unzufriedenheit da und dort - doch im Großen und Ganzen sind wir doch eigentlich ganz zufriede...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.