© Gerd Altmann / pixelio.de

Jugend ohne Ideale und Zukunft: Die junge Generation verblödet

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Euro-Lügner und -Betrüger: Demokratie am Abgrund
  • Jugend ohne Ideale und Zukunft: Die junge Generation verblödet

Euro-Lügner und -Betrüger: Demokratie am Abgrund

Er ist lediglich einer der neueren Kritiker und ihm wird Opportunismus vorgeworfen, weil er inzwischen die Seiten gewechselt hat. Doch im Gegensatz zu den Medien und der Politik ist der ehemalige Präsident des BDI Hans-Olaf Henkel in der Lage, seinen Fehler zur Unterstützung des Euro einzusehen und nun dabei zu helfen, die Bevölkerung über die Euro-Lügen und -Lügner aufzuklären. Weiterlesen

Jugend ohne Ideale und Zukunft: Die junge Generation verblödet

Die Jugend von heute ist überwiegend faul, bequem, verwöhnt und hat fast sämtliche Werte von Moral und Anstand verloren. Laut dem Jugendforscher trägt daran vor allem die Wirtschaft die Hauptschuld, denn statt Kunst und Literatur würden die Schulen überwiegend ökonomische Inhalte vermitteln. Ein verblendeter 68er Sozialist beobachtet zwar teilweise richtig, zieht jedoch eine völlig falsche Schlussfolgerung. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Genialer Schachzug: Konservativer Student führt genderwahnsinnige US-Uni vor Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Klima-Sekte dreht durch: Ab 2030 keine neuen Benzin- und Dieselautos mehrGenialer Schachzug: Kons...
Meinungsfreiheit auf Türkisch: Internetsperren für die “nationale Sicherheit” Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Euro-Dollar-Parität: Die europäische Einheitswährung vor dem baldigen CrashMeinungsfreiheit auf T...
Medizinisches Phänomen: Tuberkulose bei fehlender Entdeckung nicht ansteckend? Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Das Ende der “demokratischen” Meinungsfreiheit: Regierung verfolgt “Hasskommentierer”Medizinisc...
Kostenlose Gesundheitsbehandlung für jeden: Die Welt zu „Gast“ in Deutschland Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Rentenkürzungen und Steuererhöhungen: EU-Chef sieht Griechenland „auf einem guten Weg“Kostenlose ...
Eiszeit: Ende des freien Kapitalverkehrs? Immer schön langsam. In einer Zeit, in der nur noch Superlative von Ereignissen und Sachen Beachtung finden, macht es sich gut, sofern man unbeachtet ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.