© Gerd Altmann / pixelio.de

Endlich, der erste Fukushima-Tote: KKW-Chef stirbt an Krebs

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Endlich, der erste Fukushima-Tote: KKW-Chef stirbt an Krebs
  • Trotz Statistik-Manipulation: Lebenshaltungskosten steigen rasant

Endlich, der erste Fukushima-Tote: KKW-Chef stirbt an Krebs

Wir können fast hören, die großen Steine, die den Ökofaschisten vom Herzen fallen, dass endlich, endlich ein erstes Todesopfer aufgrund der Reaktorkatastrophe von Fukushima zu beklagen ist. Noch dazu so „eindeutig“, denn was könnte offensichtlicher sein als eine tödliche Krebserkrankung des Chefs der Kraftwerksanlage. Müssen wir nun mit weiteren „alternativlosen“ Kurzschlussreaktionen seitens unserer Regierung rechnen? Weiterlesen

Trotz Statistik-Manipulation: Lebenshaltungskosten steigen rasant

Von Monat zu Monat steigt die offizielle Inflationsrate konstant und hat sich inzwischen wieder der willkürlichen Marke von zwei Prozent angenähert, bis zu welcher die EZB noch von Preisstabilität spricht. Im Wesentlichen sind die Preise für Grundnahrungsmittel und Energie gestiegen, was sich trotz eines sehr stark auf nicht lebenswichtigen Konsum ausgerichteten „Warenkorbs“ in der propagierten Teuerungsrate nur schwer verbergen lässt. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Behördliches Institut kann keinen offiziellen Nachweis für Existenz von Meningitis liefern Aufgrund eines aktuellen Falles von angeblicher Meningitis startete ich eine Anfrage an die örtliche Gemeinde. Diese konnte natürlich nicht fachgerech...
Schwere Zeiten für den „Qualitäts“-Journalismus – Gute Zeiten für die Wahrheit Der Focus in München führt unter Leitung von Chefredakteur Helmut Markwort einen Stellen-Kahlschlag durch. Auch in vielen anderen Redaktionen sieht es...
Hat das alte Modell Öko-Energie überhaupt noch eine Zukunft? Solarstrom, Windenergie, Biomasse - alles gute Ideen, aber leider nur aus "klassischer" Sicht betrachtet und daher keine echte Zukunftsstrategie.E...
Lebensmittelpreise ziehen bald stark an – Essen Sie doch Ihr iPhone Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Grüne EU-Pest: CO2-Sekte kämpft unerbittlich gegen AutofahrerLebensmittelpreise ziehen bald stark...
Trübe Aussichten für Solarschafe: Es wird windig und schattig Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Trübe Aussichten für Solarschafe: Es wird windig und schattigKameras an Schulen: Beim Pinkeln übe...

Ein Kommentar zu “Endlich, der erste Fukushima-Tote: KKW-Chef stirbt an Krebs

  1. Den Ökofaschisten wäre es lieber gewesen,es wären hunderte Tote gewesen,dann hätten sie endlich mit schweren Waffen schießen können.
    Aber es ist ja nur Einer,welche Enttäuschung.
    Da muss man sich schnellsten etwas einfallen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.