© Gerd Altmann / pixelio.de

EU-Moloch blutet uns aus: BRD soll noch mehr zahlen

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Unlautere Bundesregierung: Rücktritt nach Fehltritt? Kommt nicht in Frage
  • EU-Moloch blutet uns aus: BRD soll noch mehr zahlen

Unlautere Bundesregierung: Rücktritt nach Fehltritt? Kommt nicht in Frage

In einem Land, in welchem eine sogenannte Demokratieabgabe für nicht genutzte Dienstleistungen und nicht vorhandene Demokratie erhoben wird, in welchem die Regierung genau das Gegenteil dessen vollzieht, was ihrem Amtseid entspricht, spielt es letztendlich auch keine Rolle mehr, ob ein Amtsträger dem entspricht, was er vorgibt zu sein. Ob Doktor oder nicht, die „Elite“ dieser Bananenrepublik ist genauso am Ende, wie das Land und seine gesamte Gesellschaft. Weiterlesen

EU-Moloch blutet uns aus: BRD soll noch mehr zahlen

Innerhalb der nächsten sieben Jahre benötigt das schwarze Loch in Brüssel rund eine Billion Euro, um uns alle weiterhin in die totale EUdSSR zu führen. 1.000.000.000.000 Ein-Euro-Münzen aufeinander gestapelt entspräche einem Stapel mit der Höhe von 2,3 Millionen Kilometern, welcher sechs Mal so hoch wäre, wie der Mond von der Erde entfernt liegt. Dreimal dürfen Sie raten, wer diesen Irrsinn zum größten Teil bezahlen muss. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Erstes Mainstream-Medium veröffentlicht Artikel zur Todesstrafe in der EU-Verfassung Lange wurde sie totgeschwiegen, die tödliche Gefahr durch das EU-Ermächtigungsgesetz, der sogenannte EU-Reformvertrag von Lissabon oder ehrlicher auch...
Wer nicht hören will, muss im Dunkeln sitzen Dank unermüdlicher Ökopropaganda und gleichzeitiger Anti-Atomkampagne mit ständigem Panikfaktor sind sich inzwischen die meisten Bürger absolut einig ...
Der gläserne Großmarkt-Kunde Sind Sie Kunde beim Großmarkt, der so heißt wie die U-Bahn in London? Dann haben Sie einen großen Vorteil: Sie können bis zu 10 Jahre nach einem Einka...
Wie aus einer Sekte eine Weltregierung entsteht Lord Christopher Monckton sagte es bereits am 14.10.2009 in St. Paul: Wir bekommen eine Weltregierung, in Kopenhagen wird der Grundstein dafür gelegt....
Man nehme den Kredit eines Dritten als Sicherheit für Schulden des Vierten Die Finanzwelt implodiert und überall bricht die blanke Panik aus. Chaos macht sich breit.Ach, was solls. Da kann man darüber schmunzeln, wenn man...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.