© Gerd Altmann / pixelio.de

Rechter Schock für Ökofaschos: Bio-Landwirtschaft nicht politisch korrekt?

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Rechter Schock für Ökofaschos: Bio-Landwirtschaft nicht politisch korrekt?
  • Ab unter den Schirm: Spanien braucht die volle Rettung

Rechter Schock für Ökofaschos: Bio-Landwirtschaft nicht politisch korrekt?

Seien Sie bloß vorsichtig, wenn Sie das nächste Mal im Bio-Laden oder an der Bio-Theke stehen. Sie könnten unbemerkt in die Falle der bösen „braunen“ Bauern tappen, welche die politisch korrekte Herrschaft im Lande bedrohen. Lassen Sie sich also keinesfalls durch die vermeintlich gesündere Kost locken – das Gegenteil ist längst erwiesen -, sondern kaufen Sie unbedingt nur noch dunkelgrünes Gemüse und nicht etwas diese hässlichen braunen Kartoffeln. Weiterlesen

Ab unter den Schirm: Spanien braucht die volle Rettung

Jetzt ist es soweit: Spanien kann nicht mehr anders und braucht die volle Dröhung in Sachen Rettung. Kein Wunder, Geld stinkt schließlich nicht und nachdem sich bei Griechenland mittlerweile deutlich abzeichnet, dass die Milliarden selbst ohne reale Sparmaßnahmen fließen, traut sich auch die spanische Regierung an die große Zitze. Da wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis die EZB-Druckerpressen noch schneller rotieren. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion um mehr Internetüberwachung nach Twitter-Falschmeldung Die neuesten Beiträge von crash-news.com:EU-Diktatur rügt Schweiz für neue EinwanderungsbremseDiskussion um mehr Internetüberwachung nach ...
Letzer Ausweg Bürgerwehr: Wenn die Politik das eigene Land verrät Die neuesten Beiträge von crash-news.com:EU-Politik in Wahl-Panik: Ein Viertel der Sitze für “Rechtspopulisten”Letzer Ausweg Bürgerwehr: W...
„Habt Ihr das vielleicht selbst gemacht?“ Fragen stellen ist unbequem - so unbequem, dass die Band "Die Bandbreite" sofort Probleme bekommt, weil sie ein kritisches Musikvideo ins Netz gestell...
Eiszeit: Ende des freien Kapitalverkehrs? Immer schön langsam. In einer Zeit, in der nur noch Superlative von Ereignissen und Sachen Beachtung finden, macht es sich gut, sofern man unbeachtet ...
Wo die Welt noch in Ordnung scheint: Diktatorische Moral trotzt der Hyperinflation Wir kennen Simbabwe aus der jüngsten Vergangenheit als Land mit gigantischer Inflation. Inzwischen ist die eigene Währung verschwunden, vermutlich rei...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.