© Gerd Altmann / pixelio.de

Einreiseverbot für Pastor: Jetzt offene Christenverfolgung in der BRD

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Betroffenheit um totes Baby – doch Massentötungen bleiben geduldet
  • Handelskriege: Der vorletzte Schritt vor dem Crash
  • Deutsche Bank: Inflation durch Eurorettung lohnt sich
  • Einreiseverbot für Pastor: Jetzt offene Christenverfolgung in der BRD

Betroffenheit um totes Baby – doch Massentötungen bleiben geduldet

Es ist ein Drama, was hier mit dem Baby geschah. Wie kann der eigene Vater sein Kind zu Tode schütteln? Zu Recht ist die Bestürzung groß, denn so etwas ist einfach nur grausam und unfassbar. Doch während dieser Fall öffentlichkeitswirksam von den Medien ausgeschlachtet wird, bleibt die legale Tötung von mehreren hunderttausend Ungeborenen jährlich völlig unerwähnt. Eine typisch gutmenschliche Doppelmoral. Weiterlesen

Handelskriege: Der vorletzte Schritt vor dem Crash

Wer den Worten von Lindsey Williams Glauben schenkt, der weiß, welche Stunde jetzt geschlagen hat. Handelskriege, so teilten ihm seine Freunde der „Elite“ mit, seien der vorletzte Schritt vor dem Crash. Wie aus dem Nichts fügt sich nun ein Ereignis zum nächsten und ebnet den Weg zum totalen Kollaps. Während auf der Europa-Bühne ein schmutziges, korruptes und wirres Stück zur Ablenkung uraufgeführt wird, steht die gesamte Welt unmittelbar vor dem Abgrund. Weiterlesen

Deutsche Bank: Inflation durch Eurorettung lohnt sich

Die Inflation ist wie ein Flaschengeist: Ist dieser erst einmal aus der Flasche, kann er nicht mehr zurückgeholt werden. Da helfen auch keine beschwichtigenden Ausreden seitens Banken und Politik, denn die Geschichte lehrt eindeutig etwas anderes. Da die Masse jedoch allgemein glaubt, die Geschichte würde sich nicht wiederholen, erkennt kaum jemand die wahre Gefahr – und das, obwohl die Deutschen Inflations-Allergiker sind. Weiterlesen

Einreiseverbot für Pastor: Jetzt offene Christenverfolgung in der BRD

Ein Hassprediger ist also schon derjenige, welcher nicht brav das lachhafte Dogma über den Islam als „Religion des Friedens“ nachbetet, sondern ganz offen die Wahrheit über diese höchst gefährliche Ideologie äußert? Die korrupte Führung unserer „freiheitlichen Demokratie“ jedenfalls sieht das genau so und verbietet nun kurzerhand einem mutigen Pastor die Einreise, nur weil dieser sich nicht an die allgemein geltende politisch korrekte Selbstzensur der Gutmenschen hält. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Ehe für alle: Frankreichs Konservative kämpfen gegen Homo-Wahn Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Warum die Schulmedizin noch immer keinen Schnupfen heilen kannEhe für alle: Frankreichs Konservat...
Über die Bedeutung des eurasischen Kontinents in der Geopolitik Erinnern sie sich noch, als Mitte der neunziger Jahre wieder über Geopolitik geredet wurde?Es passierte plötzlich und „völlig unerwartet“, dass di...
Dreiste Medienmanipulation: Deutsche fordern Gleichstellung des Islam? Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Mehr Antarktis-Eis, weil es wärmer wird – CO2-Sekte im verzweifelten WahnDreiste Medienmanipulati...
Verbot von Diffamierung als Freibrief zur legalen Unterdrückung "Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. Die ungestörte Relig...
Bombenstimmung: Vorbereitung auf einen großen Knall? Oberflächlich betrachtet wirkt die derzeitige Obama-Osama-Inszenierung wie billigstes Kino. Politisch jedoch steckt das Geschehen voller Brisanz. Aber...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.