© Gerd Altmann / pixelio.de

Die Qual der Wahlen – vorbei an jeglicher Realität

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Die Qual der Wahlen – vorbei an jeglicher Realität
  • Militäreinsatz im Inneren: Italien kurz vor Bürgerkrieg?

Die Qual der Wahlen – vorbei an jeglicher Realität

Ein schönes Spiel, diese regelmäßigen Wahlen in jeder „Demokratie“. Der nichtsahnende Bürger glaubt dank gigantischen Medienspektakels fest daran, durch ein paar kleine Bleistiftstriche über die Zukunft seines Landes mitentscheiden zu können. Leider ahnt noch immer nur ein Bruchteil der Wähler, wie groß ihr Einfluss tatsächlich ist, nämlich faktisch Null. Weiterlesen

Militäreinsatz im Inneren: Italien kurz vor Bürgerkrieg?

Überall in den Pleiteländern der Eurozone herrscht immer mehr Panik vor den Folgen des Sparens: Gewalt und Krawalle erschüttern ein Land nach dem anderen. Griechenland, Spanien und nun auch Italien fürchten die zunehmende Anzahl an wütenden Bürgern und eine Verwerfung im bisherigen Machtgefüge, welche in Griechenland bereits konkret zu beobachten ist. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Steigende Arbeitslosenzahlen sind ein gutes Zeichen: Arbeitslos – Geschäftsmodell der Zukunft?... Ist das nicht ein schön provozierendes Thema?Noch mehr Arbeitslose? Noch mehr Leute, die auf Staatskosten, also auf Kosten anderer leben?Wer k...
Das Bio-Überraschungs-Ei – Neuer Etikettenschwindel bei Öko-Produkten Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Partei der Umfaller: CDU will jetzt doch Homo-GleichstellungDas Bio-Überraschungs-Ei – Neuer Etik...
Mainstream macht mobil gegen „Verschwörungstheorien“ im Internet Arte sendete am 09.02.2010 einen Beitrag mit dem Titel "Journalismus auf Abwegen". Gemeint waren damit selbstverständlich die Blogger und unabhängigen...
Rechtsbeugung und Geheimakten – wo die wahre Willkür herrscht Wer Lügen und Betrug aufdecken möchte, der hat häufig die Rechnung ohne die Gangster gemacht.Da mag die Fakten- und Beweislage noch so klar und of...
Mercedes-Benz fordert staatliche Hilfe – zehntausende Arbeitsplätze in akuter Gefahr In einem Telefongespräch mit der Zentrale des LKW-Werks von Mercedes-Benz in Wörth erhielt ich - neben der Bestätigung einiger mir bereits bekannten d...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.