© Gerd Altmann / pixelio.de

Globales Schachbrett: China positioniert sich im Arabischen Meer

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Klima-Lügner in Panik: Versuchte Entkräftung der Gegenbeweise
  • Berliner Polizeiarbeit: Gefährlich, grausam, aber völlig politisch korrekt
  • Große Seltenheit: Unternehmerische Bodenständigkeit hat einen Namen
  • Globales Schachbrett: China positioniert sich im Arabischen Meer

Klima-Lügner in Panik: Versuchte Entkräftung der Gegenbeweise

Wir sehen hier einen verzweifelten und gleichzeitig armseligen Versuch seitens der Klima-Alarmisten, retten zu wollen, was nicht mehr zu retten ist. Wer schon dazu übergehen muss, die Argumente der Gegenseite für sich umzudichten, dem steht das Wasser bereits bis zum Hals – allerdings nicht etwa deswegen, weil die Pole oder Gletscher abgeschmolzen wären. Weiterlesen

Berliner Polizeiarbeit: Gefährlich, grausam, aber völlig politisch korrekt

Es ist gar nicht so leicht, in den vielen, gleichgeschalteten Medienberichten ein paar konkrete und möglicherweise klärende Details zu dem Verbrechen in Berlin herauszufinden. Fast sämtliche „Qualitätsmedien“ verschleiern nämlich beispielsweise die Abstammung der Opfer, andere bezeichnen gar einen 22-Jährigen als Jugendlichen – wohl um den Täter besonders brutal erscheinen zu lassen? Der Verdacht – wie erstaunlich – lautet natürlich auf „rechtsextreme Tat“. Weiterlesen

Große Seltenheit: Unternehmerische Bodenständigkeit hat einen Namen

Wer kennt sie nicht, die Werbung mit dem Affen für deutsche Sporttextilien. Wolfgang Grupp, alleiniger Inhaber des Traditionsunternehmens Trigema, ist insbesondere für seine deutlichen Worte in Interviews oder Fernsehdebatten bekannt. In vielen Punkten gilt er als altbacken oder politisch inkorrekt, doch seine Firma ist schuldenfrei und macht seit 37 Jahren Gewinn. Weiterlesen

Globales Schachbrett: China positioniert sich im Arabischen Meer

Seit 2005 ist China im Arabischen Meer mit einem Hafen präsent, genauer gesagt in Gwadar in Pakistan. Im vergangenen Jahr bat angeblich die pakistanische Regierung China darum, dort auch eine Militärbasis aufzubauen und dauerhaft präsent zu bleiben. Zwar dementierte China die dortige Militärbasis, doch die USA und Indien sahen sich dadurch nicht wirklich beruhigt. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Pure Ideologie-Politik: Unternehmen sprechen Regierung Wirtschaftskompetenz ab Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Aus der blutigen Vergangenheit gelernt: Ungarn warnt EU vor SowjetisierungPure Ideologie-Politik:...
Getürkte Eskalation im Ukraine-Konflikt? Die USA wollen endlich ihren Krieg Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Christenverfolgung mitten in Deutschland: Islamische Angriffe auf “Ungläubige”Getürkte Eskalation...
Nicht wirklich neu, dafür jetzt endlich legal: Totalüberwachung in Großbritannien Die neuesten Beiträge von crash-news.com:„Experten“ überrascht: Wirtschaft bricht ein – Regierung sieht gutes GeschäftsklimaNicht wirklich...
Der gläserne Großmarkt-Kunde Sind Sie Kunde beim Großmarkt, der so heißt wie die U-Bahn in London? Dann haben Sie einen großen Vorteil: Sie können bis zu 10 Jahre nach einem Einka...
Behinderung der Amtsübergabe: Der Kalif von Washington verteilt überall Tretminen Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Selbstverständlich sind nur die anderen schuld: Islam-Vertreter kritisiert SicherheitsbehördenBeh...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.