© Gerd Altmann / pixelio.de

Der Staatsanwalt, der mit dem Wulff tanzt

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Der Staatsanwalt, der mit dem Wulff tanzt
  • Mein Haus, mein Auto, mein Leben: Alles auf Kredit
  • Friedensreligion in Aktion: Mohammed-Kritiker droht Todesstrafe
  • Euroland ist abgebrannt: Rezession greift um sich
  • Gier schuld am Fast-Kollaps des Stromnetzes?

Der Staatsanwalt, der mit dem Wulff tanzt

Was lang währt, wird endlich gut. Gibt es etwa doch noch einen klitzekleinen Rest von Gerechtigkeit in diesem Land? Zumindest besteht der begründete Anfangsverdacht dafür. Weiterlesen

Mein Haus, mein Auto, mein Leben: Alles auf Kredit

So sind sie eben, die Chefanalysten, Chefvolkswirte und Chefblindenführer, die Profis in Sachen Finanzgeschäfte. Bereits 2008 sahen sie die Krise nicht kommen und auch jetzt scheint sich nichts an ihren Prognosefähigkeiten geändert zu haben. Weiterlesen

Friedensreligion in Aktion: Mohammed-Kritiker droht Todesstrafe

Da ist sie wieder, die stets aufgeschlossene, fortschrittliche und so friedliebende Religion, die in Wirklichkeit gar keine ist, sondern ein todbringendes Machtsystem. Sogar per sozialem Netzwerk wird dort nun schon über Leben und Tod abgestimmt. Weiterlesen

Euroland ist abgebrannt: Rezession greift um sich

Die meisten dieser Ökonomen gehen immer noch davon aus, wir befinden uns in einer der üblichen Wachstumsdellen der Wirtschaft und früher oder später gehe es wieder aufwärts – so wie gewohnt. Von einem „Abklingen“ der Schuldenkrisen kann jedoch beim besten Willen nicht die Rede sein. Weiterlesen

Gier schuld am Fast-Kollaps des Stromnetzes?

Kaum ist die Blackout-Gefahr gebannt und das Wetter hat wieder auf „Klimaerwärmung“ umgeschaltet, beginnen die Lügenbarone der Ökoenergie, die Schuld auf irgendwelche angeblichen Zocker zu schieben. Weiterlesen

Beleidigung, Empörung, Vergeltung – Schuldenkrise schürt Hass

Er sollte Frieden bringen und Europa eigentlich vereinen – offiziell zumindest. Nun jedoch scheint sich das wahre Gesicht des Friedensbringers zu zeigen und das kurz vor seinem Ende. Wird der Euro kurz vor seinem Ableben etwa noch zu Kriegsgrund? Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Keiner will der Verräter sein – warum die Lügenspirale niemals endet Dieses Jahr sollen wir angeblich den wärmsten April seit 1890 erlebt haben. Viele Menschen fragen sich, ob sie ein Wahrnehmungsproblem haben oder ihr ...
Strom aus Solarzellen ist größtmöglicher Schwachsinn – „Grüne“ ohne Internet Lassen Sie uns einmal annehmen, man könnte Solarstrom problemlos im großen Stil per Wasserelektrolyse in H2 und O2 umwandeln und ebenso wieder zurück ...
EU Marsch Marsch: Sinnlose Willkür als Machtdemonstration Sie ist zwar nur ein unscheinbarer Gegenstand, war aber dennoch seit Generationen stets allgegenwärtig. Ihre Tage sind inzwischen gezählt und viele Me...
Klimaversprechen am Pranger: CO2-Lüge zum Mitmachen Wie kann der faule und bequeme Bürger dazu animiert werden, noch mehr Geld für sinnlosen "Klimaschutz" auszugeben und seine Seele der Klima-Sekte zu v...
Eurokraten am Ende: Nein, meine Suppe ess ich nicht Wir haben zur Zeit gefährliches Hochwasser. Doch nicht etwa wegen der Klimaerwärmung, sondern wegen der hohen Schulden in ganz Euroland.Den Brüsse...

Ein Kommentar zu “Der Staatsanwalt, der mit dem Wulff tanzt

  1. Rücktritt des Bundespräsidenten Christian Wulff.

    Die Bürger in Deutschland stehen den Paten u.a. einer sogenannten
    Hannoveraner-Mafia und deren Seilschaften,hilflos gegenüber.
    Fest steht,das diese unhaltbaren Zustände nicht nur einer politischen
    Coleur geschuldet sind.
    Es ist einem investigativen Journalismus in Deutschland zuverdanken welcher unermüdlich dieses heutige Ergebnis den Rücktritt
    des Bundespräsidenten Christian Wullf möglich macht,
    meinen ausdrücklichen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.