© Gerd Altmann / pixelio.de

Obdachlos, arbeitslos, verzweifelt – viele Griechen bereits am Ende

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • OSZE mischt sich ein: Zu wenig Islamtoleranz in der Schweiz
  • Obdachlos, arbeitslos, verzweifelt – viele Griechen bereits am Ende
  • Feinstaub-Irrsinn: Außer Spesen nichts gewesen
  • Irans Ayatollah ruft zur Vernichtung Israels und aller Juden auf
  • Kasse bleibt noch zu: Sparvorgaben in Griechenland deutlich verfehlt

OSZE mischt sich ein: Zu wenig Islamtoleranz in der Schweiz

Die OSZE, eigentlich eine Organisation mit noch relativ wenig islamischen Teilnehmerstaaten, mischt sich nun also wegen angeblicher Diskriminierung von Moslems in die innersten Angelegenheiten der Schweiz ein. Ob die Schweizer diesbezüglich genügend Rückgrat haben und ihnen die Tür weisen? Weiterlesen

Obdachlos, arbeitslos, verzweifelt – viele Griechen bereits am Ende

In Anbetracht dieser drastischen Situation erscheint es geradezu wie ein Witz, wenn die EZB und der IWF Lohnsenkungen von 20% fordern. Die Lage ist völlig verfahren, denn die milliardenschweren Rettungsgelder kommen überhaupt nicht „unten“ an. Nun, das war auch nie beabsichtigt. Weiterlesen

Feinstaub-Irrsinn: Außer Spesen nichts gewesen

Null ist der Nutzen der sogenannten „Umweltzonen“ sicherlich nicht, denn sie brachten immerhin viel Geld, Beschäftigungssicherung in den deutschen Bürokratenhöhlen und Unterstützung bei der Öko-Indoktrination der Bevölkerung. Das ist doch schon mal was, um viel mehr geht es den Ökofaschisten schließlich gar nicht. Weiterlesen

Irans Ayatollah ruft zur Vernichtung Israels und aller Juden auf

Die religiöse Führung des Iran weist wieder einmal all jene in ihre Schranken, welche von „Übersetzungsfehlern“ erzählen, um die Aggressionen des islamischen Regimes zu verharmlosen. Dass nun der Iran explizit von einem Präventivangriff gegen Israel spricht, sollte diese Ignoranten verstummen lassen. Weiterlesen

Kasse bleibt noch zu: Sparvorgaben in Griechenland deutlich verfehlt

Wirklich erstaunlich, mit welcher Ausdauer die unermüdlichen Retter versuchen, in Griechenland ihr Geld an den Mann zu bringen. Überall auf der Welt läuft es in solchen Fällen normalerweise anders herum: Der Bittsteller winselt und bettelt um Gnade und fleht um ein paar Brotkrümel. Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Lebensmittelverschwendung: Nicht schön, aber bald wieder selten Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Im tödlichen Friedensrausch: Islamisten werden zu ChristenjägernLebensmittelverschwendung: Nicht ...
Weil er ein Klimaleugner sei: Sozialisten-Pfarrer warnt vor Trump als „Antichristen“ Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Nach Niederlage beim NPD-Verbot: Politik will unliebsame Parteien finanziell aushungernWeil er ei...
Politik und Pädophilie: Frühwarnsystem funktioniert bestens Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Bald Börsencrash? Parallelen zum Beginn der großen DepressionPolitik und Pädophilie: Frühwarnsyst...
Grenzenloser Gruppenzwang: Bloß nicht auffallen Kinder bekommen Ja, aber bitte nicht zum Preis der eigenen Karriere. Immer mehr Menschen, insbesondere Frauen, vertreten diese Einstellung, sehr zum L...
Währungs- und Vermögenszerstörung: Draghi will Inflation im Euroraum auf Kurs bringen Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Demonstration gegen Unterbringung: Moderne “Flüchtlinge” sind eben anspruchsvollWährungs- und Ver...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.