© Wahrheiten.org

4.598 Mrd. Dollar Kreditforderungen deutscher Banken im Ausland

Die Banken in der BRD haben mit Stand Juni 2008 fast 4,6 Billionen Dollar Kreditforderungen offen. Andere europäische Länder haben meist nicht viel kleinere Beträge, aber die BRD führt.

Schaut man sich die Liste der aktuell vom Staatsbankrott bedrohten Länder an, dann kann man schnell ausrechnen, welche Beträge unsere Banken hier demnächst abschreiben müssen.

Es sind 11-12stellige Beträge vor dem Komma, die sich zusammen auf das Dreifache unserer Staatsverschuldung belaufen. Gute Nacht Deutschland.

Schauen Sie sich das Dokument der Bank für internationalen Zahlungsausgleich einfach selbst an. Auf Seite 76 werden Sie fündig.

Hier die „schönsten“ Zahlen – wohl die meisten davon auch mit der höchsten Ausfallwahrscheinlichkeit. Diese Beträge schulden ausländische Gläubiger den Banken in der BRD:

  • Österreich: 126 Mrd.
  • Frankreich: 266 Mrd.
  • Island: 21 Mrd.
  • Irland: 214 Mrd.
  • Italien: 279 Mrd.
  • Luxemburg: 162 Mrd.
  • Holland: 188 Mrd.
  • Spanien: 311 Mrd.
  • Schweiz: 75 Mrd.
  • Großbritannien: 769 Mrd.
  • USA: 787 Mrd.
  • Cayman Islands: 193 Mrd.

Wenn die Banken und Unternehmen dieser Länder in finanzielle Schwierigkeiten kämen – nun, nehmen wir einfach einmal an, das wäre im Bereich des Möglichen – dann würden natürlich etliche der jeweiligen Regierungen diese Gläubiger unterstützen.

Das macht auch unsere Regierung mit ihrem superduper „Rettungspaket“. Doch wenn am Ende diese Haftung der Staaten in die Hose geht, wer zahlt dann die Schulden zurück, wer haftet dafür?

Richtig, Sie! Denn Ihre Geldanlagen bei den deutschen Banken, welche diese wiederum über „Hebel“ von teilweise über 50 auch ins Ausland verliehen haben, sind dann futsch, weg, kaputt, verloren und verspielt.

Schade eigentlich, Sie haben das Geld doch wohl hoffentlich ehrlich verdient? Wenn ja, dann wird die Erkenntnis schmerzhaft sein, wenn Sie feststellen werden, dass Sie das Geld bald nicht mehr abheben können und es auch nicht mehr in sichere Formen wie Gold und Silber umwanden können.

Nun, wahrscheinlich werden Sie dafür diesen Fehler kein zweites Mal mehr machen. Also hat es sich insofern wenigstens gelohnt: Das Leben ist die beste Schule, um zu lernen.

Das könnte Sie auch interessieren

AIDS – Die großen Zweifel Es gibt sehr viel Literatur zum Thema AIDS-Kritik, dass es zum Einstieg sicherlich bequemer ist, sich einen Film anzuschauen: Auch beim Thema ...
Wer gewinnt den Griechen-Poker? Euro-Gruppe steht mit dem Rücken zur Wand Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Rationale Entscheidung: Wachsende Crash-Gefahr treibt mehr Anleger in Gold Wer gewinnt den Grieche...
San Francisco übernimmt Kosten für Geschlechtsumwandlung seiner Bürger Die neuesten Beiträge von crash-news.com: San Francisco übernimmt Kosten für Geschlechtsumwandlung seiner Bürger Ökofaschismus an der Elbe k...
Planwirtschaftliche Subventionitis: “Energiewende” – und es ward dunkel Die neuesten Beiträge von crash-news.com: Deutschland im Tiefschlaf: Keine Angst vor Inflation Planwirtschaftliche Subventionitis: “Energiew...
Ihr Staat ist pleite? Lassen Sie sich doch retten Unsere Kanzlerin lässt sich nicht lumpen, wenn unseren Euro-Nachbarn geholfen werden muss. Koste es, was es wolle, der deutsche Steuerzahler ist gedul...

2 Kommentare zu “4.598 Mrd. Dollar Kreditforderungen deutscher Banken im Ausland

  1. Na da wird sich der Frank aber freuen, daß alte Sparschwein. Alles futschikato, da wären ja auch die dicken Konten der fürs Alter sparenden Mama wech. Armer Frank….was nun..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.