Alle Artikel der Kategorie 'Politik'

© Multipla / PIXELIO

Eben noch protestierte die gesamte Gutmenschen-Politik gegen Thilo Sarrazin und seine ungenierte Offenheit, doch binnen kürzester Zeit hängten die Parteihanseln ihr Fähnchen in die andere Richtung in den Wind.

Gut zu erkennen hierbei ist die Machtgier der Regierung sowie von denen, welche die Macht gerne übernehmen würden. Wer sich so hilflos hin- und herwendet, muss sich nicht wundern, wenn er am Ende die Kontrolle verliert. Oder ist doch wieder nur alles abgekartet? Weiterlesen

© SymPatina / PIXELIO

Wie oft lesen Sie die Meldungen der Massenmedien oder schauen sich die Nachrichten im Fernsehen an? Hatten Sie dabei jemals das Gefühl, auf den Arm genommen und mit lächerlicher Propaganda vollgemüllt zu werden?

Es gibt immer öfter Tage, an denen die weitverbreiteten Ergüsse dieser Meinungsmacher eine so gigantische Ansammlung an Müll und Perversion erreichen, dass der selbstdenkende und hinter die Kulissen blickende Mensch nur noch unerträgliche Qualen erleidet. Weiterlesen

© duxschulz / PIXELIO

Einerseits glaubt die große Mehrheit der Menschen blind an die Idee einer unbewiesenen Evolutionstheorie, nach der sich die Natur ganz von alleine sinnvoll und absolut ideal steuert und sich auf diese Weise stets verbessert.

Auf der anderen Seite scheint der Mensch von dieser Selbstregulierung ausgenommen zu sein, denn er quält sich absichtlich entgegen den Naturgesetzen mit selbst auferlegten Quoten. Sei es die Ausländerquote, die Frauenquote oder die Behindertenquote – die Frage nach der Sinnhaftigkeit dieses Unterfangens darf heute jedoch nicht mehr gestellt werden. Weiterlesen

© BirgitH / PIXELIO

Die Lawine scheint losgetreten zu sein, den politisch korrekten Parteifilz hinwegzureißen. Überall wird über Sarrazins Thesen diskutiert, ohne wirklich über dessen Buch zu sprechen.

Offenbar fühlen sich viele Menschen aus dem Zwangskorsett des Maulhaltens befreit und lassen ihrem angestauten Unmut freien Lauf. Würde diese Wut kanalisiert, sie könnte aus dem Stegreif eine der größten Parteien erstehen lassen. Weiterlesen

© DominoXL / PIXELIO

Über viele Jahre wurde sie aufgebaut, die notwendigen Weichen gestellt und zugehörige Gesetze erlassen, doch nun droht sie binnen kürzester Zeit zu kippen. Die öffentliche Meinung beginnt – einem Domino-Effekt gleich – in großer Geschwindigkeit, die mühsam und zwanghaft aufgebaute politische Korrektheit hinwegzufegen.

Kippt die Stimmung nun tatsächlich oder war sie in Wahrheit gar nie anders? Was geschieht hier gerade, sind wir Zuschauer einer geplanten Inszenierung? Weiterlesen

© dido-ob / PIXELIO

Ein Fähnchen im Wind ist er, der französische Staatschef. Seine neue “Rechts-Strategie” hat ihm plötzlich wieder große Popularität beschert, weil er sich dem Willen und der Meinung seiner Bürger beugte.

Im Nachbarland Holland geschah ähnliches, als Anfang Juni Geert Wilders große Schritte Richtung Regierung machte. Befindet sich Europa auf Rechtskurs oder finden die Völker lediglich wieder zu ihren eigenen Wurzeln zurück? Weiterlesen