Alle Artikel der Kategorie 'Politik'

© Mario Büttner / pixelio.de

“Der Euro ist sicher”, “Die Spareinlagen sind sicher” und wir erleben einen Aufschwung im XXL-Format. Wer das nicht glaubt, ist ein unverbesserlicher Pessimist.

Zumindest war er das bis vor Kurzem. Mittlerweile wissen immer mehr Bürger, dass es einen gewissen Unterschied zwischen den offiziellen Aussagen und der Realität gibt. Spätestens ein Blick ins immer wütendere Griechenland wirft die eine oder andere Frage auf. Ist tatsächlich noch alles im grünen Bereich – und bleibt das auch so? Weiterlesen

© Wahrheiten.org

Bundeskanzlerin Merkel war oder ist zur Zeit in den USA. Der 7. Juni dieses Jahres ist ein großer Tag für Deutschland. Die Kanzlerin erhält die „Presidential Medal of Freedom“, eine der beiden höchsten zivilen Auszeichnungen der USA.

Die Entgegennahme eines Ordens aus der Hand des US-Präsidenten ist Hauptgrund des Besuches der Kanzlerin. Wer darf üblicherweise auf Verleihung dieses Ordens hoffen? Weiterlesen

© Hubert Van Roy / pixelio.de

Sind die Südeuropäer wirklich fauler und gehen sie früher in Rente als die Deutschen? Primitive Parolen aus der Politik sollen offenbar von der eigenen völlig hilflosen Lage ablenken und Zwietracht zwischen den Völkern säen.

Das wahre Problem, die ständig und immer schneller wachsenden Schulden, wird unentwegt größer und gefährlicher. Gleichzeitig wackelt die europäische Gemeinschaftswährung von Tag zu Tag mehr. Wie lange wird das Volk diese lächerlichen Ablenkungsmanöver noch hinnehmen? Weiterlesen

© Christoph Ruhland / aboutpixel.de

Oberflächlich betrachtet wirkt die derzeitige Obama-Osama-Inszenierung wie billigstes Kino. Politisch jedoch steckt das Geschehen voller Brisanz. Aber was soll damit bezweckt werden?

Seit Jahren schon schleichen die USA um den Iran herum wie die Katze um ihren Futternapf. Die finale Eskalation blieb bislang aus. Soll uns die subtile atomare Bedrohung in den Medien auf baldige derartige Ereignisse einstimmen oder hat das alles nur völlig harmlose Hintergründe? Weiterlesen

Nicht der Diebstahl unseres Volksvermögens durch illegale Rettungsschirme und die Umverteilung an quasi insolvente Euro-Staaten ist gemeint, sondern die hoch ansteckende Krankheit der Dissertationsfälscher.

Nach Dr. von Strg-c zu Strg-v kamen noch weitere dieser Fußnotenräuber ans Licht. Sie lügen um ihr Leben, denn ihre Titelchen und ihre Pöstchen sind ihr Ein und Alles, doch Betrügereien kommen eben immer irgendwann ans Licht. Folgt die Strafe nun auf dem Fuße? Video in neuem Fenster ansehenVideo gelöscht? Weiterlesen

© Wahrheiten.org

65 Monate Merkel. Und immer noch keine Reformen. Stattdessen der Bau von politischen “Schnellstraßen” in eine Ökodiktatur, gesteuert von Brüssel, um der neugrünen Kanzlerin die Arbeit abzunehmen.

Stetes Schüren von Angst vor Klimakatastrophe und Kernenergie hält die Untertanen auf Trab und in Zahlungslaune. Anstatt notwendigem Umbau treibt Merkel unser Land in immer größere Verschuldung, bis am Ende unsere Freiheit gänzlich verkauft wurde. Weiterlesen