Propaganda aus Schweden: Bargeld lacht nicht mehr

© Gerd Altmann / pixelio.de

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Neues Jahr – neue Krise? Eurozone liegt weiterhin im Koma
  • Propaganda aus Schweden: Bargeld lacht nicht mehr

Neues Jahr – neue Krise? Eurozone liegt weiterhin im Koma

Mit großer Sorge schaut unser Land auf den Komapatienten und wünscht ihm baldige Genesung. Seinen Geburtstag muss er leider unter unschönen Umständen feiern, doch die Öffentlichkeit und seine Fans sind trotzdem weiterhin zuversichtlich. Nein, hier ist nicht etwa die Rede von Michael Schumacher, sondern vom Euro. Weiterlesen

Propaganda aus Schweden: Bargeld lacht nicht mehr

Schweden ist nicht nur ein besonderes Eldorado der Gutmenschen, sondern auch der Bargeldhasser. In keinem Land der Welt dürfte die Abschaffung von Bargeld bereits weiter vorangeschritten sein, als in der skandinavischen Monarchie. Dank der Bequemlichkeits- und Anti-Kriminalitätskampagne glaubt die Mehrheit der Schweden diese Propaganda und freut sich über ihr Plastikgeld. Weiterlesen

|

Literatur zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Was du nicht willst das man Dir tu – nutze ein Gesetz dazu © balzer matthias / PIXELIOVor etlichen Jahrzehnten war es bei Kaufläden und Tankstellen noch üblich, dass man bedient wurde. Seitdem setzte sich...
Weltbank warnt: Weltweiter Wirtschafts-Crash voraus Die neuesten Beiträge von crash-news.com:Ökostrom um jeden Preis: Milliarden-Subventionen sollen bleibenWas für eine Rezession? Berlin...
London-Terror: “Beseitigt eure Regierung, sie kümmert sich nicht um euch” © Gerd Altmann / pixelio.deDie neuesten Beiträge von crash-news.com:Die Illusion vom Aufschwung: Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe...
CHECK24 - Partnerprogramm Stromanbieter wechseln beim Testsieger
Jetzt über 12.500 Tarife vergleichen und bis zu 500 € sparen!
Militär-, Camping-, Outdoorbekleidung und mehr.. Günstig kaufen bei bw-onlineshop.de! Bundeswehr- und Freizeitshop
Bekleidung, Ausrüstung, Outdoor & Camping - Dein neues Abenteuer-Equipment.

Artikel anderer Websites

Keine Kommentare