Studie: Jeder Erwachsene besitzt 117 Gramm Gold

© Gerd Altmann / pixelio.de

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • EU-Kommission angeblich verrechnet: Mit Absicht in den Untergang?
  • Studie: Jeder Erwachsene besitzt 117 Gramm Gold

EU-Kommission angeblich verrechnet: Mit Absicht in den Untergang?

Viele fragen sich, warum die Krise ständig schöngeredet und die Zukunftsprognosen der Problemländer viel rosiger dargestellt werden, als für jeden offensichtlich sein müsste. Ist es der blanke Optimismus, die Angst vor dem Verlust des eigenen Arbeitsplatzes oder steckt am Ende gar eine ganz andere Absicht dahinter? Könnte es sich vielleicht sogar um mutwillige Fehldiagnosen und absichtlich falsche Berechnungen handeln, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen? Weiterlesen

Studie: Jeder Erwachsene besitzt 117 Gramm Gold

In absoluten Zahlen betrachtet besitzen die Deutschen privat Gold im Wert von etwa 393 Milliarden Euro. Pro Kopf umgerechnet entspricht das immerhin rund 5.000 Euro bzw. knapp vier Unzen Gold. Auf den ersten Blick klingt das sogar recht vernünftig, doch der goldene Anteil am gesamten Volksvermögen beträgt trotzdem nur geringe 3,9 Prozent. Außerdem ist die Anzahl der Goldbesitzer nach wie vor verschwindend gering. Weiterlesen

|

Literatur zum Thema

Keine Kommentare