Angst um die Weltherrschaft: EU muss um jeden Preis erhalten bleiben

© Gerd Altmann / pixelio.de

Die neuesten Beiträge von crash-news.com:

  • Berlusconis mögliche Rückkehr feuert Euro-Finanzkrise wieder an
  • Angst um die Weltherrschaft: EU muss um jeden Preis erhalten bleiben

Berlusconis mögliche Rückkehr feuert Euro-Finanzkrise wieder an

Nachdem Italiens Premier Mario Monti das Vertrauen seiner Regierung verloren hat, zieht er nun die Konsequenzen und geht. Eigentlich ist es eher ein Gegangenwerden, denn die Partei von Silvio Berlusconi hat ihm nun ihre Unterstützung entzogen. Offenbar haben Montis Freunde von Goldman Sachs in dieser Partei wenig zu melden, wenn sie auch ansonsten inoffiziell bereits die halbe westliche Welt regieren. Weiterlesen

Angst um die Weltherrschaft: EU muss um jeden Preis erhalten bleiben

Mit der heutigen Friedensnobelpreisverleihung an die EU-Diktatur sollen vor allem die Staatsoberhäupter der EU-Mitgliedsländer samt ihren Schergen an ihre Verantwortung erinnert werden, die Union um jeden Preis aufrecht zu erhalten. Ansonsten wären 60 Jahre konstanten Fortschritts auf dem Weg hin zur Neuen Weltordnung für die Katz gewesen. Weiterlesen

|

Literatur zum Thema

1 Kommentar

  1. am 29. Dezember 2012 um 00:31 1 Otto Pardey

    Die Stadtraetin von Bruessel
    Frau Bianca Debaets,
    hat sich gegen Christbaeume im
    Stadtgebiet von Bruessel ausge-
    sprochen,um Muslime-und Islamisten
    nicht zubeleidigen bzw. veraergern.
    Die Buerger bzw. Christen in Bruessel
    sind natuerlich aufgebracht.
    Das ZDF heute-journal mit Klaus Kleber
    berichtete am 27.12.2012,
    das jaehrlich 100000 Christen aufgrund
    ihres Glaubens getoetet werden.